Ab kommendem Montag, 22. Februar 2021, öffnet das Geldinstitut zwölf Filialen, die es im Dezember vorübergehend auf reine Selbstbedienung (SB) umgestellt hatte. - Symbolbild: O|N / Marius Auth

FULDA "Auf notwendiges Maß reduzieren"

Sparkasse Fulda: Ab Montag zwölf weitere Filialen wieder geöffnet

18.02.21 - Die weiter zurückgehenden Infektionszahlen veranlassen auch die Sparkasse Fulda, erste Schritte zurück Richtung Normalbetrieb zu gehen: Ab kommendem Montag, 22. Februar 2021, öffnet das Geldinstitut zwölf Filialen, die es im Dezember vorübergehend auf reine Selbstbedienung (SB) umgestellt hatte. Im Stadtgebiet Fulda sind das die Standorte Huberstraße, Dr. Dietz-Straße, Horas, Lehnerz, Edelzell und Haimbacher Straße, im übrigen Landkreis die Filialen Bad Salzschlirf, Hosenfeld, Bachrain, Hofbieber, Dipperz und Burghaun.

Damit bietet die Sparkasse jetzt wieder an 27 von 33 Filialstandorten in Stadt und Landkreis Fulda bedienten Service an. Trotzdem appelliert sie an alle Kund:innen, den Besuch der Filialen weiterhin auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren.

Es gibt viele andere Wege, den Kontakt herzustellen:

- Die Berater:innen der Sparkasse sind per Telefon, per Mail oder über die Dialogfunktionen im Online- und Mobile-Banking gut zu erreichen.

-  Das Kundenservicecenter kann viele Kundenwünsche telefonisch unter 0661/857-0 und über den Service-Chat auf www.sparkasse-fulda.de erledigen, und zwar montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.

Auf reinen SB-Betrieb umgestellt bleiben die Filialen in Poppenhausen, Hettenhausen, Mittelkalbach, Rasdorf, Mackenzell und Waldschlösschen (Fulda). Auch hier laufen allerdings Geldautomaten und Serviceterminals rund um die Uhr. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön