Die Plakate mehrerer Parteien wurden zerstört. - Foto: CDU Großenlüder

GROßENLÜDER Wahlplakate zerstört

CDU ist empört: "Kauft euch Zauberwürfel, dann seid ihr erstmal beschäftigt!"

24.02.21 - Verärgert und vor allem enttäuscht ist die CDU Großenlüder darüber, dass im Gemeindegebiet bereits mehrere Wahlplakate entweder oder beschädigt wurden. Das sei nach Worten des Fraktionsvorsitzenden der CDU Marco Herbert kein spezielles Problem der CDU-Plakate, sondern komme nach seiner Einschätzung bei den politischen Wettbewerbern in gleichem Maße vor.

"Bei allen inhaltlichen Differenzen eint alle Parteien und Gruppierungen in diesem Wahlkampf, dass sie sich für eine gute Zukunft unserer Heimatgemeinde einsetzen wollen", betont Herbert. "Die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker meckern nicht, sie packen an!".

Schlag ins Gesicht für ehrenamtliche Politiker

Die CDU Großenlüder hebt in dem Zusammenhang hervor, dass die Plakate - so wie der gesamte Wahlkampf - aus den Mitgliedsbeiträgen sowie privaten Mitteln der Kandidaten finanziert werden. "Sie könnten sich auch abends vor den Fernseher setzen, stattdessen gehen sie in Sitzungen, um den Ort voranzubringen", sagt Kristin Reinhardt, Spitzenkandidatin der CDU.

Den Plakat-Trollen empfiehlt Reinhardt: "Wenn ihr Langeweile habt, dann unterstützt doch den Einzelhandel, kauft einen Zauberwürfel. Dann seid ihr erstmal zweieinhalb Monate ausgelastet." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön