- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Auto zerkratzt - Einbruch in Blockhütte einer Freizeiteinrichtung

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

24.02.21 - Auto zerkratzt

LAUTERBACH. Zwischen Sonntag (21.02.) und Dienstag (23.02.) zerkratzen Unbekannte in der Lindenstraße den Lack eines schwarzen Skoda Octavia. Das Auto stand auf einem Parkplatz vor der Hausnummer 38. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Einbruch in Blockhütte einer Freizeiteinrichtung

SCHLITZ. Unbekannte brachen zwischen Mittwochnachmittag (17.02.) und Dienstagmorgen (23.02.) in der Straße "An der Berleburg" in eine Blockhütte, die als Aufenthaltsraum und Lager dient, ein. Die Täter stahlen ein Stromaggregat und mehrere Feldbogen im Gesamtwert von circa 2.600 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Parkendes Fahrzeug angefahren und geflüchtet

SCHOTTEN. Am Dienstag (23.02.), parkte ein Ford-Transit-Kleinbus rechtsseitig auf dem Gehweg in Höhe des Anwesens Zum Alten Feld 49. Gegen 04:00 Uhr wurde der Kleinbus von einem unbekannten Fahrzeugführer an der linken Seite touchiert, so dass ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstand. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641/9710, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Parkendes Fahrzeug beschädigt

LAUTERBACH. Zwischen Sonntag (21.02.) und Dienstag (23.02.) parkte ein Skoda-Octavia auf einem Parkplatz vor der Lindenstraße 38. Während dieses Zeitraumes wurde das Fahrzeug mit einem spitzen Gegenstand von der rechten
hinteren Fahrzeugtür umlaufend bis zum hinteren Kennzeichen so tief eingeritzt, dass ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand.

Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641/9710, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön