Wir wirksam ist der AstraZeneca-Impfstoff? OSTHESSEN|NEWS klärt auf. - Foto: picture alliance/dpa/MAXPPP | Donatella Giagnori/Eidon

REGION So wirksam ist das Serum wirklich!

Jede Menge Impfstoff und keiner will ihn? - Vakzin von AstraZeneca im Check

26.02.21 - Deutschland hat einen Impfstoff, der zu fast 99 Prozent vor einem schweren Verlauf, vor einer Krankenhauseinweisung und vor dem Tod durch das neuartige Coronavirus schützt. Nur will ihn fast niemand haben. Die Rede ist vom Impfstoff des britisch-schwedischen Pharmakonzerns AstraZeneca. In den letzten Tagen haben unterschiedliche Medienberichte zu enormer Verunsicherung in der Bevölkerung geführt. Doch wie sehen die aktuellen Studien und Fakten zum Impfstoff tatsächlich aus? Unser O|N-Arzt Adrian Böhm klärt über das Vakzin von AstraZeneca auf.

Die Wirksamkeit des Impfstoffs von Biontech wird mit 95 % angegeben, die des AstraZeneca Stoffes nur mit 60 %. Das bedeutet jedoch nicht, dass 4 von 10 Geimpften das Coronavirus trotz Impfung bekommen. Es bedeutet, dass unter den Tausenden geimpften in der Zulassungsstudie insgesamt 62,1 % weniger symptomatische Fälle aufgetreten sind als in der Kontrollgruppe. Wissenschaftler sprechen hier von einer relativen Risikoreduktion. Keiner der Geimpften musste in ein Krankenhaus oder starb an COVID-19 (Voysey et.al. 2020). Dies wird in einer Schlagzeile jedoch nicht verständlich und somit erzeugt die Zahl große Verwirrung. Vor einem schweren Verlauf oder sogar dem Tod schützen aber sowohl das Präparat von AstraZeneca als auch Moderna und Biontech Pfizer.

Die Wirksamkeit bei Menschen über 65 Jahren

Foto: picture alliance/dpa/MAXPPP | Donatella Giagnori/Eidon

In der Zulassungsstudie von AstraZeneca wurden nur sehr wenige Menschen über 65 Jahren eingeschlossen. Somit kann man aktuell noch recht schlecht eine Aussage über die Wirksamkeit in dieser Altersgruppe treffen. Aktuell hat der Impfstoff die Zulassung der europäischen Arzneimittelaufsicht EMA. Das deutsche Paul-Ehrlich Institut spricht aktuell keine Empfehlung für Menschen über 64 Jahren aus. Dies wird sich aber wahrscheinlich nach weiteren Studien ändern. Dass der Impfstoff bei Menschen über 64 Jahren nicht wirken soll, ist jedoch falsch. Von der reinen Logik seiner Wirkung sollte er auch bei Menschen über 64 wirken. Hierzu bedarf es jedoch weiterer Studien.

Die Wirksamkeit gegen Mutanten des neuartigen Coronavirus

Vor allem Berichte aus Südafrika, dass der Impfstoff von AstraZeneca gegen die Virusmutation B.1.351 nicht wirksam sei, haben für Verunsicherung gesorgt. Südafrika hat sogar die Impfungen mit dem Impfstoff gestoppt. Diese Maßnahme der Regierung wurde von Expertinnen kritisiert, da die zugrunde liegende Studie viel zu klein war, um eine statistische Relevanz zu erreichen. Außerdem wurden nur leichte und moderate Verläufe untersucht. Somit wirft diese Studie mehr Fragen auf als sie beantwortet.

Das Auftreten von Nebenwirkungen und Impfreaktionen

Der Impfstoff von AstraZeneca war in den Zulassungsstudien insgesamt gut verträglich und es waren im Vergleich zu anderen Impfstoffen ähnlich viele Nebenwirkungen zu verzeichnen (Folegatti et. al. 2020). Die allgemeinen Impfreaktionen, also die natürliche Reaktion des Immunsystems, ist bei dem Impfstoff von AstraZeneca etwas häufiger zu beobachten, als bei den anderen Impfstoffen. Geimpfte klagten häufiger als bei anderen Impfstoffen über Schmerzen an der Einstichstelle, Kopfschmerzen oder leichten grippalen Symptomen. In der Regel waren diese Reaktionen jedoch von kurzer Dauer.

Fazit

Die Empfehlung lautet: Lassen Sie sich impfen. Auch wenn es verständlich ist, dass man für sich und seine Lieben das bestmögliche will, sollte man sich die Frage stellen, ob ein Impfstoff der sicher vor schweren Verläufen und dem Tod schützt, denn wirklich so schlecht ist. Jeder sollte sich selbst fragen, was man vor knapp einem Jahr zu Beginn der Pandemie gegeben hätte, solch einen Impfstoff zu haben. (Adrian Böhm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön