Die SPD in Beenhausen vor Ort - Foto: privat

LUDWIGSAU Landratskandidat Torsten Warnecke vor Ort

Ortsdurchfahrt von Beenhausen ein "großes Verkehrsproblem"

27.02.21 - Die Ortsdurchfahrt des Ludwigsauer Ortsteiles Beenhausen im Verlaufe der Landesstraße L 3254 ist schon seit Jahren einen großes Verkehrsproblem und besonderer Gefahrenpunkt. Aufgrund der umliegenden Bebauung steht nur eine Minimalbreite für den gesamten Verkehr zwischen der Bundesautobahn und der B 27 im Fuldatal zur Verfügung, ein Begegnungsverkehr mit Schwerlastverkehr ist nicht möglich.

Seit Jahren bemüht sich die Gemeinde Ludwigsau und der Ortsbeirat sowie die örtliche SPD um Abhilfe, wird jedoch von den Entscheidungsbehörden in teilweise rabiater Art und Weise und wenig zielführend zurückgewiesen. Auch wenn der Straßenzug selbst nicht in die Zuständigkeit des Landkreises fällt sagte der Landratskandidat Thorsten Warnecke vor Ort zu, sich für eine Lösung im Verbund aller Beteiligten einzusetzen. "Wenn Probleme bestehen darf man diese nicht aussitzen und unendlich verwalten - der Bürger erwartet zu Recht Lösungen", schreiben die Sozialdemokraten aus Ludwigsau in iihrer Pressemitteiung abschließend. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön