Der FDP-Spitzenkandidat zur Kommunalwahl im Vogelsberg Mario Döweling - Foto: privat

REGION Freie Demokraten

"Vogelsberg zur Vorreiterregion bei Bildung und Digitalisierung machen"

27.02.21 - In der finalen Phase des Kommunalwahlkampfes weisen die Freien Demokraten noch einmal auf ihr Wahlprogramm und gehen unter dem Motto "Was wirklich zählt im Vogelsberg" an den Start. "Wir legen einen ganz klaren Schwerpunkt auf Bildung und Digitalisierung, denn wir wollen, dass der Vogelsbergkreis fit für die Zukunft wird", so der Spitzenkandidat zur Kommunalwahl Mario Döweling.

Die Corona-Krise dürfe nicht zur Bildungskrise werden, deshalb wollen die Freien Demokraten wollen den eingeschlagenen Weg der Schulsanierungen im Vogelsbergkreis fortsetzen und dafür sorgen, dass den Schülerinnen und Schülern immer eine bestens ausgestattete Lernumgebung zur Verfügung steht. Die FDP setzt sich zudem dafür ein, den Landkreis zur Modellregion bei der Digitalisierung in Hessen zu machen. "Wir wollen eine serviceorientierte Verwaltung, die sowohl digital, also mobil per App oder Internetbrowser, als auch im persönlichen Kontakt erreichbar ist", so der Schlitzer Kreistagskandidat Jürgen Laurinat.

Wichtig ist der FDP auch, dass die Handlungsfähigkeit der Kommunen erhalten bleibt, "da unsere Kommunen die ersten Anlaufstellen für die Bürger sind, hier hat die Funktionsfähigkeit der öffentlichen Verwaltungen eine besondere Bedeutung für das Vertrauen in staatliche Institutionen" so der Feldataler Bürgermeister und Kreistagskandidat Leopold Bach. "Neben diesen Schwerpunkten haben natürlich auch Mobilität, Gesundheitsversorgung, Wirtschaftsförderung und der Ausgleich zwischen Naturnutzern und Naturschutz einen Platz in unserem Wahlprogramm gefunden", so Andrè Tonigold, der als FDP-Kreisvorsitzender auf Platz 2 der Kreistagsliste kandidiert, die auch die jüngste Liste aller Mitbewerber sei. (pm) +++

Sieben-Satz-Regel


Im Vorfeld der Kommunalwahlen am 14. März bietet die O|N-Redaktion politischen Parteien und Organisationen sowie Kandidaten für politische Ämter die Möglichkeit, Pressemitteilungen zu veröffentlichen. Die Redaktion behält sich vor, diese Texte entsprechend der "Sieben-Satz-Regel" zu kürzen. Für den Inhalt dieser Wahlkampfmeldungen sind ausschließlich die jeweiligen Verfasser verantwortlich.


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön