- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Pkw ringsum verkratzt - Erwischt beim Ladendiebstahl

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

27.02.21 - Vorfahrt missachtet

BAD KISSINGEN. Am Freitag, gegen 12:00 Uhr, wollte ein VW Fahrer von der Bibrastraße nach rechts auf die Maxstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Renault Megane und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand glücklicherweise nur moderater Sachschaden.

Sachbeschädigung an Pkw

BAD KISSINGEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag beobachtete ein Anwohner zwei junge Männer in der Straße "Prinzengraben". Hierbei konnte der Zeuge sehen, wie einer der beiden gegen den Außenspiegel eines geparkten Pkws trat. Der aufmerksame Zeuge nahm persönlich die Verfolgung auf und konnte des letztlich einen der beiden Männer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen hat diesbezüglich Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Pkw-Reifen zerstochen

BAD KISSINGEN. An einem in der Kappelstr. Höhe Hs. Nr. 14, abgestellten Pkw wurde der rechte Hinterreifen mit mehreren Stichen zerstört. Der Tatzeitraum erstreckte sich am 25.02 zwischen 08:00 und 16:00 Uhr. Wer kann Hinweise geben. Tel. 0ß971-71490

Wildunfall

MÜNNERSTADT. Am frühen Samstagmorgen gegen 03:00 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw die KG 20 von Burghausen kommend in Fahrtrichtung Bad Bocklet. Ca. 200 Meter vor der Abzweigung nach Windheim kreuzte ein Reh die Fahrbahn und wurde mit der linken Fahrzeugfront erwischt. Nach dem Zusammenprall "flüchtete" das Reh in ein angrenzendes Waldstück. Am Pkw entstand nach erster Sichtung kein Sachschaden.

Pkw ringsum verkratzt - Zeugen gesucht!

WILDFLECKEN. Im Zeitraum vom 17.02.2021 bis 20.02.2021 verkratzte ein bislang unbekannter Täter einen Mercedes in Wildflecken. Der ordnungsgemäß geparkte Pkw stand dabei auf einem öffentlichen Parkplatz in der Sonnenstraße. Der Wagen wurde ringsum mittels eines spitzen Gegenstandes verkratzt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. In diesem Fall sucht die Polizei Bad Brückenau nach möglichen Zeugen. Wer hat im besagten Zeitraum verdächtige Personen in der Sonnenstraße beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 09741/6060 entgegen.

Beim Ladendiebstahl erwischt

WILDFLECKEN. In den Nachmittagsstunden des Freitags wurde ein 67-jähriger Mann durch eine Kaufhausdetektivin beim Ladendiebstahl erwischt. Der Mann steckte in einem für ihn günstigen Moment einen Schal im Wert von acht Euro in seine Jackentasche und passiert den Kassenbereich ohne das Bekleidungsstück zu bezahlen. Sein Vorhaben ging jedoch nicht auf, sodass er kurz vorm Verlassen des Marktes durch die Detektivin angesprochen wurde. Gegen ihn wird nun wegen Ladendiebstahls ermittelt.

Nach Schneeschmelze kam illegale Müllablagerung zum Vorschein

BAD BRÜCKENAU. Wie bereits in jüngster Vergangenheit wurde mal wieder im Bereich der Anschlussstelle Bad Brückenau/Volkers verbotenerweise Müll abgelagert. Der Müll, welcher im Bereich der Panzerstraße illegal entsorgt wurde, lag schneebedeckt längere Zeit unbemerkt an Ort und Stelle. Nun, nachdem der Schnee geschmolzen war, kamen die Hinterlassenschaften ans Tageslicht. Da sich unter dem Müllberg u. a. auch eine Postkarte mit Anschrift des Verursachers befand, war dieser schnell ausgemacht. Es handelt sich dabei um einen jungen Mann aus dem Landkreis. Auf ihn kommt nun ein Bußgeld zu. Außerdem muss er für die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls aufkommen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön