Freuen sich über den Erfolg: Lorenz Rödiger, Timo Wichmann, Dietlind Quirez-Sanchez und Andreas Winter (von links) - Fotocollage: Musikschule Hersfeld-Rotenburg

BAD HERSFELD Lorenz Rödiger - Ausnahmetalent am Saxophon

Schüler der Musikschule Hersfeld-Rotenburg erfolgreich bei "Jugend musiziert"

02.03.21 - Inzwischen scheint es für Lorenz Rödiger schon fast ein Routinetermin geworden zu sein. Beim diesjährigen Regional-Wettbewerb "Jugend musiziert" belegte er erneut in seiner Altersklasse einen ersten Platz. Bedingt durch Corona war der Wettbewerb, an dem Lorenz bereits mehrfach teilgenommen hat, dieses Jahr allerdings etwas anders strukturiert. Die Stücke mussten diesmal vorab auf Video aufgezeichnet werden und dann zur Bewertung per USB-Stick der Jury in Kassel zur Verfügung gestellt werden.

Dank der Hygiene-Maßnahmen, die den Unterricht in der Musikschule absichern, konnte die Vorbereitung für den Wettbewerb im Präsenzunterricht stattfinden. Abgetrennt durch eine Plexiglasschutzwand erhielt Lorenz entsprechende Tipps und Anleitungen zum Vortrag von seiner Lehrkraft Andreas Winter. Dessen Schüler und Schülerinnen konnten in der Vergangenheit bereits viele Platzierungen auf den vordersten Plätzen bei "Jugend musiziert" erreichen. Begleitet wurde Lorenz am Klavier von der Musikschullehrkraft Dietlind Quiroz-Sanchez.

Die Jury in Kassel hatte nicht nur die vertrauensvolle Aufgabe die eingereichten Stücke zu bewerten, sondern stand auch vor der technischen Herausforderung die unterschiedlichen gelieferten Videoformate auf den dortigen Rechnern zum Laufen zu bringen. Das 4k Video von Lorenz wurde daher kurzfristig von Musikschulleiter Timo Wichmann am Wochenende vor dem Juryentscheid noch einmal in die passende Größe umgewandelt, um die Teilnahme beim Wettbewerb abzusichern. Lorenz Rödiger konnte die Jury dann auch souverän mit seinem Beitrag überzeugen und erreichte mit 24 von 25 möglichen Punkten einen ersten Platz mit Weiterleitung zum Landesentscheid.


Videobeitrag auf YouTube

"Da es momentan schwierig ist Gratulationen persönlich auszusprechen, haben wir als Dankeschön den Beitrag von Lorenz auf dem YouTube-Kanal der Musikschule veröffentlicht, damit sich jeder einen Eindruck von seinem außergewöhnlichen musikalischen Talent machen kann", freut sich Musikschulleiter Timo Wichmann über den erneuten Erfolg des Musikschulschülers beim Wettbewerb. Alle Beteiligten sind nun gespannt auf die Teilnahme beim Landesentscheid im März und dessen organisatorischen Durchführung. Der Link zum YouTube-Kanal der Musikschule ist auf der Webseite www.musikschule-hef-rof.de zu finden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön