- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Parkendes Fahrzeug angefahren und geflüchtet - Einbruch in Mehrfamilienhaus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

01.03.21 - Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab

HOMBERG (OHM). Am Sonntag (28.02.), gegen 06:35 Uhr, fuhr ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Grünberg mit seinem grauen VW Passat die L3072 von Homberg nach Büßfeld. Hierbei kam der junge Mann von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild zusammen. Er wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 7.250 Euro.

Unfall im Begegnungsverkehr

ALSFELD. Am Freitag (26.02.), gegen 17:25 Uhr, fuhr ein 36 Jahre alter Autofahrer aus Alsfeld mit seinem blauen Mercedes den Verbindungsweg von Reibertenrod nach Leusel. Zur gleichen Zeit befuhr ein bisher noch unbekannter Fahrzeugführer mit einem blauen Peugeot den Verbindungsweg in entgegengesetzter Richtung. Hierbei kam es beim Vorbeifahren der beiden Fahrzeuge zu einer Berührung. Nachdem beide Fahrzeuge zunächst angehalten haben sollen, winkte der bisher unbekannte Fahrzeugführer den Schaden als Kleinigkeit ab und setzte seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.300 Euro. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Parkendes Fahrzeug angefahren und geflüchtet

LAUTERBACH. Am Freitag (23.02.), zwischen 11:00 Uhr und 11:35 Uhr, parkte ein VW-Polo Cross am Fahrbahnrand vor dem Anwesen Bahnhofstraße 104. Während dieser Zeit wurde der Pkw an der linken Seite von einem unbekannten Fahrzeugführer touchiert, so dass ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstand. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641/9710, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Einbruch in Mehrfamilienhaus

SCHOTTEN. Am Sonntag (28.02.), zwischen 09:50 Uhr und 11:30 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Weber-Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen die Täter eine Digitalkamera der Marke "Canon", einen Alu-Fotokoffer mit Teleobjektiv sowie ein Huawai Tablet. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.600 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön