- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Einbruch in Autowerkstatt - Versuchter Einbruch in Bäckerei

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

02.03.21 - Unfall mit verletzter Person

FELDATAL. Am Sonntag (28.02.), gegen 16:30 Uhr, fuhr ein 19 Jahre alter Kradfahrer aus Lauterbach mit seinem roten BMW Kraftrad die "Meicheser Straße" von Meiches nach Köddingen. Zur gleichen Zeit befuhr ein junger Autofahrer mit seinem Opel die Straße vor dem jungen Kradfahrer. Kurz vor einer 70er-Zone bremste der Autofahrer sein Fahrzeug ab, gleichzeitig überholte der Kradfahrer den Autofahrer. Dabei verlor der Kradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kam zu Fall und rutschte im "Felsenweg" gegen einen Zaun. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 2.500 Euro.

Zusammenstoß in Kreuzung

ALSFELD. Am Montag (01.03.), gegen 19:30 Uhr, fuhr ein 47 Jahre alter Autofahrer aus Alsfeld mit seinem schwarzen Opel die Hersfelder Straße in Alsfeld. Als der Fahrer nach links in die Schellengasse einbiegen wollte, übersah er einen vorfahrtsberechtigten grauen Mercedes, der den Pfarrwiesenweg befuhr und geradeaus in die Hersfelder Straßen fahren wollte. Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 8.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab

ALSFELD. Am Dienstag (02.03.), gegen 3:20 Uhr, fuhr ein 31 Jahre alter Fahrzeugführer aus Groß-Gerau mit seinem weißen Renault die L3145 aus Richtung Alsfeld kommend in Richtung Willingshausen. Bei Nebel kam der junge Mann in Höhe der zweiten Einmündung nach Fischbach nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überfuhr ein Verkehrszeichen und landete im Graben. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, der entstandene Sachschaden beträgt circa 3.250 Euro. Beim Überfahren des Verkehrsschildes riss bei dem Renault die Ölwanne wodurch Öl in den Straßengraben lief. Zur Verhinderung von möglichen Umweltschäden musste der Straßengraben großflächig ausgebaggert werden.

Einbruch in Autowerkstatt

LAUTERTAL/ENGELROD - Unbekannte Täter gelangten in der Nacht auf Montag (01.03.) auf das Grundstück einer Werkstatt in der Eichelhainer Straße und brachen einen Lagercontainer auf. Im Anschluss stiegen sie in das Hauptgebäude ein und stahlen mehrere Katalysatoren im Wert von circa 3.000 Euro. Es entstand 150 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Versuchter Einbruch in Bäckerei

HERBSTEIN. Zwischen Sonntagmittag (28.02.) und Montagmorgen (01.03.) versuchten Unbekannte in der Hessenstraße in eine Bäckerei einzubrechen. Die Täter machten sich erfolglos an einer Schiebetür zu schaffen und verursachten 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön