Aktuell werden alle Vorkehrungen für die Freibadsaison 2021 getroffen. - Foto: Waldschwimmbad

ROTENBURG/F. Freibadsaison 2021

"Schrubben, Schrauben und Spülen" - Countdown im Waldschwimmbad läuft

26.03.21 - Schrubben, Schrauben und Spülen – im Rotenburger Waldschwimmbad ist die Grundreinigung der Anlage bereits in vollem Gange. 1.679 Quadratmeter Schwimmbeckenoberfläche müssen gereinigt, desinfiziert und auf Mikrobiologie beprobt werden, bis frisches Wasser eingefüllt werden kann. "Unser Ziel ist es, rechtzeitig bei Freigabe unsere Tore zu öffnen und mit einem einwandfreien Hygienekonzept den Bäderbetrieb wieder zu ermöglichen.", sagt Tim Hildebrand von der Bädercoach GmbH als Leiter des städtischen Bäderbetriebs. Hierbei wolle man auch die positiven Erfahrungen aus der Freibadsaison 2020 nutzen.

Um eine reibungslose Freibadsaison 2021 zu garantieren, muss – neben der gesundheitlichen Sicherheit der Badegäste in Form eines Hygienekonzeptes – natürlich  auch die technische Sicherheit gewährleistet sein. Dazu werden in den kommenden Wochen bis zur Eröffnung des Waldschwimmbades die Sicherheitseinrichtungen und Rettungsgeräte einer ausführlichen Prüfung unterzogen und nötige Instandsetzungsmaßnahmen umgesetzt. Außerdem muss selbstverständlich das Team der Bäder selbst auf dem aktuellsten Stand sein. Für sie heißt es nun: Rettungsschwimmscheine und Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen.

Öffnungstermin steht noch nicht fest

Auch wenn, oder gerade weil das letzte Jahr anders verlief als "normalerweise", wurde die Situation zum Anlass genommen, die Rotenburger Bäder zu modernisieren und einen sorgenfreien Besuch zu garantieren. So ist bereits die alte Hallenbadbeleuchtung gegen eine kostensparende LED-Variante ausgetauscht worden. Auch die Wasseraufbereitungsanlage im Freibad wurde in einem Teilabschnitt modernisiert und kann nun effizienter betrieben werden als zuvor. In den nächsten Jahren soll außerdem die große Wasserrutsche im Freibad aufgearbeitet werden und in neuem Glanz erstrahlen. Das größte Projekt ist aber wohl die Ausstattung der Bäder mit modernen Zugangskontrollen, um künftig lange Warteschlangen und Menschenansammlungen zu vermeiden.

Regulär würde das Waldschwimmbad Mitte Mai öffnen, ein genauer Termin, auch abhängig von der weiteren Pandemie-Situation, wird noch bekannt gegeben. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön