Inhaberin Silke Falkenstein von "Charisma" setzt neue berufliche Akzente. - Fotos: privat

FULDA Inhaberin setzt neue berufliche Akzente

Nach 20 Jahren: Fuldaer Friseursalon "Charisma" schließt Ende April

06.04.21 - Seit über 30 Jahren im Beruf, seit 20 Jahren als selbstständige Friseurmeisterin erfolgreich: Silke Falkenstein hat sich in der Region Fulda längst einen Namen gemacht, ihr Salon "Charisma" in der Altstadt gehört zu den ersten Adressen, wenn es um authentische Looks und individuelles Styling geht. Ihr Markenzeichen ist zugleich ihre Leidenschaft: puristische, klare Frisuren, "präzise geschnitten und damit völlig unkompliziert in der täglichen Pflege", wie die Unternehmerin sagt. Jeder, der einmal den Hair Spa der Beauty-Oase betreten hat, weiß, was es heißt, echte Momente der Ruhe und Entspannung genießen zu dürfen.

Silke Falkenstein kennt dagegen als Friseurin, Inhaberin, Fachtrainerin und Coach eigentlich nur Wochen mit 60 und mehr Arbeitsstunden. "Jetzt ist auch für mich der Punkt gekommen zu sagen: Ich möchte zwischendurch öfters mal entspannen und mich künftig auf das konzentrieren, was mir besonders viel Freude bereitet", so die 50-Jährige. Ende April schließt Silke Falkenstein ihren Salon in der Universitätsstraße 11. Doch ihre Kunden müssen sich keinen neuen Friseur suchen. Denn es geht weiter – nur ein bisschen anders.

Wenn Silke Falkenstein auf die Meilensteine von "Charisma" zurückblickt – 2001 Eröffnung am Peterstor, 2009 der Umzug in die Robert-Kircher-Straße, seit 2016 der Salon in der Universitätsstraße – denkt sie vor allem an viele schöne Begegnungen, an die tolle Resonanz ihrer Kunden. "Es hat immer Spaß gemacht. Und ich habe ein grandioses Team." Die Chefin spricht natürlich auch die aktuell schwierige Phase der Pandemie an: "Aber selbst in Corona-Zeiten konnten wir das Geschäft gut stemmen." Sie stellt klar: "Ich muss den Salon nicht aufgeben, ich will es. Weil ich mein Leben künftig etwas individueller gestalten möchte."

Neben ihrer ersten Leidenschaft, dem Friseurhandwerk, ist Silke Falkenstein gefragte Seminarleiterin und Trainerin für Friseure und Stylisten. "Und an diese zweite Leidenschaft möchte ich künftig wieder stärker anknüpfen – dazu brauche ich einfach etwas mehr Luft. Das geht nicht gut neben dem Führen eines eigenen Salons inklusive der Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter." Fast 40 Azubis zählte die Friseurmeisterin in den zurückliegenden Jahren, "da hat man eine enorme Verantwortung, die ich immer sehr ernst genommen habe – und damit auch jede Menge Druck". Die Lösung: Salon schließen, angestellt weiterarbeiten und nebenbei den Bereich Training und Coaching weiterentwickeln.

Als Silke Falkenstein ihr Team über die Zukunftspläne informierte, "waren meine Mitarbeiterinnen erst mal geschockt". Doch die Friseurinnen mussten sich keine neuen Jobs suchen. Qualität spricht sich herum. "Sie wurden von anderen Salons angerufen und haben alle schon ihre nächsten Verträge in der Tasche." Silke Falkenstein wird ab Mai in der "Haargalerie" von Jürgen Ressel in der Florengasse 13 in Fulda arbeiten. "Wir sind seit unserer Jugend in herzlicher Verbindung, hatten immer einen konstruktiven Austausch", sagt die 50-Jährige. Die "Haargalerie" setze wie "Charisma" auf Qualität, Beratung ohne Zeitdruck und Wohlfühlambiente. "Das passt einfach. Da werden sich auch meine bisherigen Stammkunden wohlfühlen", ist sich Silke Falkenstein sicher.

Das Ambiente im Friseursalon.

Apropos Ambiente. Für den Salon von "Charisma", 80 Quadratmeter mit hohen, hellen Räumen und außergewöhnlichem Interieur, sucht sie noch einen Nachfolger. "Die Miete ist sehr günstig. Selbst unter aktuellen Corona-Beschränkungen ist hier wirtschaftliches Arbeiten möglich", versichert die Unternehmerin. Sollte sich niemand für den Salon finden, würde Silke Falkenstein Einrichtungsgegenstände und Ausstattung zum Verkauf anbieten. "Aber es wäre eigentlich schade. Die Räumlichkeiten sind toll. Und das Mobiliar, etwa die von einem Designer maßgefertigte Theke am Empfang, passt hier einfach perfekt rein."

Einen Video-Rundgang durch den Salon bietet Silke Falkenstein auf ihrer Website unter www.charisma-hair.de. "Charisma"-Gutscheine können noch bis Ende April eingelöst werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön