Auch in der Gemeinde Rasdorf gibt es jetzt ein Corona-Testcenter: (v.l.) Elfriede Fladung (Vorsitzende OV DRK Rasdorf), Jürgen Hahn (Bürgermeister von Rasdorf) und Markus Weller vom DRK-Kreisverband Hünfeld - Fotos: Bernd Vogt

RASDORF (RHÖN) Motto: Testen, testen, testen!

Point-Alpha-Gemeinde bekommt Corona-Schnelltestzentrum 

11.04.21 - Ein weiteres Schnelltestzentrum für COVID-19 Bürgertests bietet der DRK-Kreisverband Hünfeld in Verbindung mit dem DRK-Ortsverein und der Unterstützung der Point Alpha Gemeinde Rasdorf ab Samstag im Multifunktionsraum unterhalb des Sportlerheims Rasdorf an.

Großer Andrang direkt am Eröffnungstag

Von 10 bis 13 Uhr werden an Samstagen und bis auf weiteres an Dienstagen von 15 bis 18 Uhr Bürger-Schnelltests kostenlos angeboten. "Mit den Schnelltestzentren besteht die Möglichkeit, auch symptomfreie Virusträger zu identifizieren und damit Infektionsketten zu durchbrechen. Dies ist wichtig, um die weitere Ausbreitung der Pandemie eindämmen zu können", erklärt Markus Weller vom DRK-Kreisverband Hünfeld. "Unserem Motto - testen, testen, testen - gehen wir hiermit nach."

Vorgehensweise bei Positiv-Test

Im Gegensatz zu den frei käuflichen Selbsttests erhalten Testteilnehmer ein Zertifikat, mit dem das Testergebnis dokumentiert wird. Die Abstriche werden grundsätzlich im hinteren Nasenbereich, auf Wunsch - insbesondere für Kinder - auch im vorderen Nasenbereich wie bei den Selbsttests durchgeführt. Zunächst finden die Tests ohne Voranmeldung statt, sobald wie möglich soll aber dann eine Terminbuchung online über die Homepage des DRK-Kreisverbandes auch für dieses Testzentrum angeboten werden.

Bürgermeister Jürgen Hahn "Wir wollen mit dem Testzentrum für mehr Sicherheit sorgen." Alle Bürger:innen sollen die Möglichkeit bekommen, sich testen zu lassen, "und ich rufe dazu auf, dieses Angebot auch anzunehmen". Und dem Appell folgen zahlreiche Menschen am Morgen des Eröffnungstages. So auch Winfried Möller aus Rasdorf: "Ich bin oft im Altenheim unterwegs und möchte kein Risiko eingehen. Deswegen lasse ich mich testen!"

Positiv getestete Personen mit einem Verdacht auf eine Corona-Infektion müssen sich anschließend einem qualifizierten PCR-Test unterziehen, der bei Hausärzten und in den regionalen besonderen Testzentren angeboten wird. (nb) +++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön