Auf der B27 zwischen den Anschlussstellen Hünfeld Nord und Hünfeld Süd wird die Fahrbahn saniert. - Symbolbild: O|N

HÜNFELD Strecke nach Fulda gesperrt

Fahrbahnerneuerung auf der B 27 zwischen Hünfeld Nord und Hünfeld Süd

20.04.21 - Ab Montag, 26. April erneuert Hessen Mobil auf der Bundesstraße 27 zwischen der Anschlussstelle Hünfeld Nord und der Anschlussstelle Hünfeld Süd die Fahrbahn. Zu diesem Zweck ist die Strecke in Fahrtrichtung Fulda voll gesperrt, in Fahrtrichtung Bad Hersfeld ist die Strecke hingegen befahrbar.

Für die B 27 gilt in diesem Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Bad Hersfeld eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 Kilometer pro Stunde. Die Umleitung in Richtung Fulda führt über die B 84, Hünfeld, Oberrombach, Michelsrombach und Fulda Nord und ist entsprechend ausgeschildert. Mit Abschluss des ersten Bauabschnitts voraussichtlich am 10. Mai, wird die Anschlussstelle Hünfeld Süd in Richtung Fulda wieder befahrbar sein. Die Gesamtmaßnahme wird bis voraussichtlich 22. Mai andauern. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön