- Symbolfoto: O|N/Jonas Wenzel

HOMBERG (OHM) Mit Schusswaffe bedroht

Am Sonntag: Zwei Männer überfallen Tankstelle in der Marburger Straße

21.04.21 - Zwei Unbekannte überfielen am Sonntag (18.04.), gegen 23 Uhr, eine Tankstelle in der Marburger Straße. Einer der Täter bedrohte nach derzeitigem Ermittlungsstand den Tankstellenpächter sowie einen Mitarbeiter, die sich nach eigenen Angaben zum Zeitpunkt des Überfalls außerhalb des Verkaufsraumes aufhielten, mit einer Schusswaffe. Als der Täter den Zeugen den Rücken zu drehte, um die Tankstelle zu betreten, konnten diese flüchten. Nach aktuellen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die direkt eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ.

Täterbeschreibung nach Zeugenaussagen:

Täter 1: - männlich, ca. 165 - 170 cm groß, sportliche Statur - helle Hautfarbe - maskiert mit schwarzem Mundnasenschutz - hellblauer Kapuzen-Pullover mit gelben Aufdrucken - bewaffnet vermutlich mit einer schwarzen Schusswaffe

Täter 2: - männlich, ca. 190 cm groß

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön