Damit die Autobahnbrücke über der B62 und der Bahnstrecke die Mehrbelastung durch die erforderlichen wechselnden Verkehrsführungen bei dem später erfolgenden Ausbau der A4 tragen kann, wird deren Überbau verstärkt. - Foto: Die Autobahn

BAD HERSFELD Arbeiten an der Brücke

A4 Bad Hersfeld: Vorabmaßnahmen mit Sperrungen der B62

25.04.21 - Als vorbereitende Maßnahme für den späteren Ausbau der A4 zwischen der Anschlussstelle Bad Hersfeld und dem Autobahndreieck Kirchheim finden ab 3.5. bis 26.7.2021 Arbeiten an der Brücke über der B62 / DB und der Fuldabrücke statt.

Damit die Autobahnbrücke über der B62 und der Bahnstrecke die Mehrbelastung durch die erforderlichen wechselnden Verkehrsführungen bei dem später erfolgenden Ausbau der A4 tragen kann, wird deren Überbau verstärkt. Zunächst erfolgen Aufmaßarbeiten. Dazu ist die B62 vom 3.5. bis 7.5. halbseitig gesperrt und der Verkehr wird durch Ampeln geregelt. 

Nach dem Aufmaß erfolgt die Herstellung der einzubauenden Stahlkonstruktionen. Voraussichtlich ab 14.6. erfolgt dann der Einbau der Verstärkung. Dazu ist die B62 bis 26.7. halbseitig gesperrt und der Verkehr wird durch Ampeln geregelt. 

Für die Arbeiten im Bereich der Fahrbahnmitte wird die Bundesstraße nachts bzw. an Sonn- oder Feiertagen, kurzzeitig voll gesperrt. Diese Sperrungen werden rechtzeitig vor Ort per Ankündigungstafel bekannt gegeben.

An der Fuldabrücke werden Plattformen zur Bauwerkskontrolle installiert. Der Rad-/Gehweg, unterhalb der Brücke wird durch die Arbeiten nur geringfügig beeinflusst. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön