Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel

MÜCKE Beim Aufschließen der Bankfiliale!

Raubüberfall in Mücke-Merlau: Polizei fahndet mit Hochdruck nach Täter

23.04.21 - Großfahndung der Polizei! Am Freitagmorgen, gegen 7:30 Uhr, kam es im Mückener Ortsteil Merlau (Vogelsbergkreis) zu einem Raubüberfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde ein Mitarbeiter beim Aufschließen eines Ladengeschäfts mit Bankfiliale in der Straße "Am Pfaffensteg" von einem unbekannten Täter ins Innere gedrängt und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Anschließend flüchtete der Täter mit einer bislang unbekannten Summe Bargeld.

Aktuell fahndet die Polizei intensiv, unter anderem mit Lautsprecherdurchsagen, nach dem Täter und führt Spurensicherungsmaßnahmen vor Ort durch. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen Mann mit großer kräftiger Statur handeln. Er trug eine Jacke mit gelben Ärmeln. Eventuell führt er eine schwarze Sporttasche bei sich.

Zeugen, die heute Morgen im Bereich Mücke-Merlau verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0 oder jeden anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön