Unter Einhaltung der Corona-Regeln wurde Klaus Krug als Fraktionsvorsitzender gewählt - Foto: Gründchen Liste

GREBENAU Ziel: Sparsamkeit!

Klaus Krug als Fraktionschef der Gründchen Liste gewählt

26.04.21 - Erstes Zusammentreffen der Gründchen Liste nach dem Wahlausgang: Unter Einhaltung der Corona-Regeln wurde Klaus Krug als Fraktionsvorsitzender gewählt und geht in den Haupt- und Finanzausschuss, Daniel Eidt wird zum zweiten Mal Stadtverordneter und geht in den Bauausschuss. Erhard Spohr, bisher Ortsvorsteher von Eulersdorf und Stadtverordneter, die Liste im Magistrat vertreten. Weitere Nachrücker auf der Magistratsliste wurden mit Jörg von Seckendorff, Roger Güldner benannt.

Erhard Spohr

Daniel Eidt.

"Wir haben eine ehrlichen und sachbezogenen Wahlkampf geführt. Wir haben Prozentual - zwar Wählerstimmen verloren, dennoch konnten wir unsere zwei Stadtverordnetensitze, sowie einen Magistratsplatz erhalten. Dafür möchten wir uns bei den Wählern bedanken. Ferner sind einige unserer Mitstreiter in den Stadtteilen im Orstbeirat vertreten", so die Gründchen Liste in einer Pressemitteilung.

"Für die anstehende Wahlperiode werden wir keine Kooperationen eingehen, sondern unsere Anträge und Ziele allein formulieren - wir hoffen natürlich auf fruchtbaren Boden bei den anderen Parteien zu treffen. In allen Gremien werden wir aktiv mitarbeiten unsere Vorstellungen durch Anträge einbringen, um so unsere Alleinstellung der Gründchen Liste darzustellen."

Der erfahrenste Politiker in den städtischen Gremien ist Klaus Krug, seit 1989 ist er in den Gremien vertreten. "Mit Daniel Eidt erfahren wir die Interessen und Anliegen der jungen Menschen in unserem Gründchen. Im Magistrat wird Erhard Spohr seine Erfahrungen als Ortsvorsteher und Stadtverordneter auf die Entscheidungen einwirken."

Das Ziel haben die Mitglieder klar definiert: "Die vorhandene Infrastruktur muss erhalten und ausgebaut werden, der Drang aus der Stadt "zurück" ins Dorf muss gefördert werden, die Chancen sind größer als man vermutet. Wirtschaftlich gesehen bleibt unser Ziel den städtischen Schuldenstand abgebaut werden." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön