- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Unfallflucht - Verkehrsunfallflucht - Vorfahrt missachtet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

27.04.21 - Unfallflucht

BAD HERSFELD. Am Samstag (24.04.) parkte ein 46-jähriger Ford-Fahrer aus Bad Hersfeld, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 18 Uhr, auf dem Parkplatz des OBI-Marktes in der Heinrich-von-Stephan-Straße. Als er gegen 18:00 Uhr zum
Fahrzeug zurückkam, stellte er Beschädigungen am hinteren rechten Kotflügel fest. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Ein-/Ausparken das Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfallflucht

ROTENBURG. Am Freitag (23.04.) parkte ein Bad Hersfelder seinen gelben Audi in der Zeit von 09.45 Uhr bis 11.30 Uhr ordnungsgemäß, rückwärts auf dem Parkplatz des Herz-Kreislauf-Zentrums in der Heinz-Meise-Straße. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, vermutlich mit grünem Pkw, beschädigte das Fahrzeug im genannten Zeitraum beim Ein- bzw. Ausparken am vorderen linken Kotflügel und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Vorfahrt missachtet

BAD HERSFELD. Am Montag, 26.04.2021, 14:50 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Fahrer eines Audi aus Bad Hersfeld den Europakreisel aus Richtung Innenstadt kommend und wollte den Kreisverkehr auf die Europaallee in Richtung
Johannesberg verlassen. Ein 66-jähriger Mountainbikefahrer aus Bad Hersfeld befuhr die Europaallee auf dem Radweg aus Richtung Johannesberg kommend. Vor dem Kreisel wollte er die gekennzeichnete Fahrradfurt aus Richtung DRK-Rettungswache überqueren und zeigte dies mit dem Arm an. Der Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt, der Radfahrer machte eine Vollbremsung und kippte vorwärts über den Lenker. Er wurde leicht verletzt. Der Pkw-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Er konnte später ermittelt werden. Der Sachschaden am Mountainbike beläuft sich auf circa 50 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön