Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

01.05.21 - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

BURGHAUN. Am Freitagvormittag um 10:00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Lauterbacher mit einem schwarzen Renault die Wendelinusstraße im Burghauner Ortsteil Hünhan in Richtung Hünfeld. Im Bereich einer dortigen Engstelle, die durch Verkehrszeichen geregelt ist, kam dem Renault-Fahrer ein weißer Kleinwagen der Marke Ford mit Fuldaer Kennzeichen entgegen, ohne dem Vogelsberger die Vorfahrt zu gewähren.

Beide Fahrzeuge kollidierten im Engstellenbereich mit den jeweils linken Außenspiegel. Unmittelbar nach dem Unfallgeschehen kam es zu einem kurzen Gespräch zwischen den beiden Beteiligten, jedoch verließ der Ford-Fahrer die Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Ford-Fahrer wird beschrieben als männlich, ca. 40 bis 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, mit kräftiger Statur, hellen Haaren und mitteleuropäischem Erscheinungsbild. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 500 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hünfeld unter der Telefonrufnummer 06652/96580 in Verbindung zu setzen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön