"Aufnahmen aus Wölf, einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Eiterfeld" - Fotos (2): Privat

REGION "Näher an der Erde dran"

Regenwolken machen Platz für den Supermond - Leserbilder

27.05.21 - Osthessens Regenwolken haben am Mittwochabend pünktlich für ein echtes Spektakel Platz gemacht: Der Supermond strahlte vom Himmel. Ein Ereignis, das viele Fotografen einfach festhalten mussten. Unsere OSTHESSEN|NEWS-Redaktion hat einige schöne Bilder bekommen. Und so haben auch alle anderen Leser, die vielleicht den Supermond "verschlafen" haben, etwas von den eindrucksvollen Fotos.

Der Mond umkreist die Erde in einer elliptischen Umlaufbahn. "Die Entfernung schwankt deshalb immer. Im Durchschnitt ist der Himmelskörper 384.000 Kilometer von uns entfernt, jetzt am 26. Mai sind es nun 357.000 Kilometer. Somit ist der Mond eben näher an der Erde dran und wirkt mächtiger als sonst", sagt Sabine Frank, Sternenparkkoordinatorin im Biosphärenreservat Rhön, zu O|N.

"Ich bin zur Zeit in Schönau am Königssee und der Mond steht über dem Jenner (links) ...Fotos (2): Thomas Ebert

In den Himmel zu schauen, lohne sich laut Frank eigentlich immer - Supermond hin oder her. "Das astronomische Phänomen wird natürlich etwas zu sehr von den Medien gehypt." Denn: "Wir haben jeden Monat einen Vollmond, den wir beobachten können - dieses Mal eben in der Kombination aus Erdnähe und Vollmond." Der Mond sei dabei unser ständiger Begleiter und Taktgeber der Natur. "Tiere orientieren sich daran, der Mond gibt ihnen den Lebensrhythmus an." (mkr / hhb) +++

Der Supermond über Waldhessen. Fotos (3): Gerhard Manns

"Ein paar Wolkenlücken waren ja vorhanden und so konnte ich diese Bilder mit der Kamera festhalten." ... Fotos (5): Harald Ernst

Supermond in Bad Hersfeld Foto: Saskia L./Felix Wentland

Supermond über Eiterfeld. Foto: Rudolf Rehberg

Eindrücke von letzter Woche. Fotos (2): Hubert Schreier

"Der „Supermond“ der letzten Nacht: mal mit und mal ohne Wolkenvorhang, aufgenommen in der ... Fotos (2): Brigitte Gundlach

Supermond in Uffhausen Fotos (2): Melanie Hohmann

Foto: Nicole Mathes

"Das Spektakel ging um etwa 22.08 Uhr los." Fotos (2): Sonja Meier

"Die Bilder habe ich zwischen 23 Uhr und 1 Uhr aufgenommen", schreibt Karl Kopp Fotos (5): Karl Kopp

"Ein toller Vollmond über Künzell!" Fotocollage: Brigitte Schultheis


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön