KREIS HEF-ROF Hersfelder Innenstadt gut besucht

Die Region atmet auf: Endlich wieder Shopping und Außengastronomie

29.05.21 - Endlich geht es wieder los! Dieser Ausspruch schwebte wie eine große Wolke über den Gastronomen und Einzelhändlern im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Passend zur Öffnung nach über einem Jahr war wunderbares Frühlings-Wetter, welches in den nächsten Tagen sogar noch besser werden soll. Dennoch, Vorsicht ist geboten. Um Kontakte schnell nachzuverfolgen, setzten die meisten Inhaber auf die Luca-App, welche die Kontaktnachverfolgung für das Gesundheitsamt vereinfachen soll.

Das bange Warten nach Monaten der Ungewissheit hatte endlich ein Ende. Über ein halbes Jahr mussten die Gastronomen im Landkreis ihre Pforten schließen - ähnlich erging es den Einzelhändlern, die nur im März für eine kurze Zeit Click & Meet anbieten konnten.

In der Bad Hersfelder Innenstadt ist endlich wieder etwas los. Viele Menschen nutzen ...Fotos: Gerhard Manns

Auch auf der Vollmarsburg in Hauneck-Rotensee war endlich wieder etwas los. Küchenchef ...

Bei herrlichem Wetter macht dies im Biergarten besonders Freude.

"Wir haben lange überlegt, ob wir überhaupt am Freitag schon öffnen. Gemeinsam haben wir uns dann entschlossen den Weg zu gehen und bisher haben wir darüber nur freudige Nachrichten erhalten. Zudem ist es perfekt, dass an unserem ersten Wochenende, bestes Biergarten-Wetter werden soll", erklärte Stefan Rüger, Inhaber der Vollmarsburg in Hauneck-Rotensee. In den vergangenen Monaten habe man über 70 Prozent weniger Einnahmen generieren können, trotzdem müsse man der Stammkundschaft ein riesiges Dankeschön für deren Treue in den vergangenen Monaten aussprechen, so Rüger weiter.

Rund die Hälfte der Normalauslastung ist derzeit möglich, um das gesamte Gelände herzurichten, bekam der Betreiber tatkräftige Unterstützung von Familie und Freunden. "Jetzt hoffen wir, dass die Corona-Zahlen weiter sinken und weitere Lockerungen eintreten - dennoch sind wir zunächst sehr glücklich, dass wir endlich starten können", erklärt Rüger abschließend.

Gerade die Cafés und Eisdielen wurden sehr gut besucht.

Endlich wieder Kaffee trinken - mit negativem Corona-Test oder Impfnachweis ist dies ...

Auch in der Bad Hersfelder Innenstadt war die Freude über die Lockerungen im Landkreis spürbar. Gerade für viele Menschen war es schön nach Monaten endlich mal wieder einen Kaffee trinken oder nach langer Zeit wieder mal ein Geschäft in der Innenstadt zu besuchen. Viele der Geschäftsinhaber setzen dabei auf die Luca-App, welche die Kontaktnachverfolgung für das Gesundheitsamt vereinfachen soll. "Die Luca-App erleichtert uns einen erheblichen Mehraufwand und gibt uns mehr Sicherheit. Zwar haben bisher noch nicht alle die Luca-App auf ihrem Smartphone installiert, allerdings bin ich optimistisch, dass die Benutzung der App in den kommenden Wochen zur Routine wird", erklärt Andreas Sokolowski, Inhaber des "Café Harmony"(s) im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS

Auch im Café Harmony ging es am Freitag wieder los - sogar Schnelltests werden dort ...

Alle Beteiligten hoffen dabei inständig, dass sich die Corona-Lage im Landkreis weiter verbessert und weitere Öffnungsschritte folgen werden. Für weitere Impressionen können Sie sich gerne unsere Bildergalerie und unser Video anschauen. (Kevin Kunze)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön