Der Unfall ereignete sich zwischen Lispenhausen und Schwarzenhasel. - Fotos: pl

ROTENBURG/F. Ursache noch unklar

Alleinunfall nahe Lispenhausen: Rund 30 Rettungskräfte im Einsatz

01.06.21 - Verkehrsunfall am frühen Montagabend: gegen 17.15 Uhr wurde die Leitstelle Hersfeld-Rotenburg alarmiert. Zwischen Rotenburg-Lispenhausen und Rotenburg-Schwarzenhasel ereignete sich dabei ein Alleinunfall. Der ältere Fahrzeuginsasse musste dabei aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Zu den genauen Verletzungen können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar.

Die Strecke war für längere Zeit voll gesperrt. Die Feuerwehren aus Rotenburg und Lispenhausen waren im Einsatz. Neben den Feuerwehren waren auch der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort. Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte beim Unfall im Einsatz. (kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön