Endlich: Nach dem miesen Mai folgen die ersten schönen Tage - Symbolbilder: Pixabay

REGION Meteorologischer Sommeranfang

Sommer nimmt Fahrt auf: Hoch Waltraud bringt angenehme Temperaturen

01.06.21 - Schmuddelwetter ade? Pünktlich zum meteorologischen Sommerbeginn am ersten Juni hat sich die nass-kalte Luft kurzfristig verabschiedet. Hoch Waltraud bringt Sonne satt – und damit endlich angenehme Temperaturen.

Bereits in den letzten Tagen ließ sich erahnen, was ein echter Frühling ist. 16 bis 20 Grad, blauer Himmel, Sonnenschein. Waltraud will es auch in den kommenden Tagen noch wissen, allerdings mit Abstrichen.  

Am Dienstag bleibt es sonnig, bevorzugt in Nord- und Osthessen auch locker bewölkt. Regnen soll es hingegen nicht. Die Höchsttemperaturen erreichen zwischen 22 und 26 Grad, in Hochlagen bis 20 Grad. Der Wind weht schwach. In der Nacht zum Mittwoch ist es gering bewölkt bis klar, die Tiefsttemperaturen liegen bei 11 bis 8 Grad, auf der Wasserkuppe wird es etwas frischer bei rund 6 Grad.

Foto: Ina Schöppner

Am Mittwoch nehmen die Wolken zu, es bleibt bei 23 bis 28 Grad allerdings angenehm warm. In der Nacht zum Donnerstag wechselnd, später von Südwesten zunehmend stark bewölkt, gebietsweise ist schauerartiger oder gewittriger Regen möglich. Die Tiefstwerte betragen 15 bis 9 Grad.
 
Am Donnerstag wechselnd, teils auch stark bewölkt mit einzelnen Schauern, später sind Gewitter mit Hagel und Sturmböen möglich. Lokal kann es Starkregen geben, der unwetterartig ausfallen kann. Die Höchstwerte erreichen 21 bis 26 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern weht ein schwacher bis mäßiger Wind, vorwiegend aus südlicher Richtung. In der Nacht zum Freitag ist es wechselnd stark bewölkt. Tiefstwerte: 16 bis 10 Grad.
 
Am Freitag, nach Auflösung örtlicher Dunst- und Nebelfelder, zunächst teils heiter, teils wolkig. Vereinzelt kann es noch zu Unwettern kommen. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 und 28 Grad. In der Nacht zum Samstag soll es wechselnd bis stark bewölkt sein.
 
Der Samstag verläuft, laut Wetterberechnungen, ähnlich wie die vorherigen Tage. Es ist leichter Regen möglich, die Temperaturen belaufen sich bei rund 21 Grad. Ab Sonntag sollen die Schauer wieder nachlassen, der Frühsommer kehrt zurück. (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön