Am Freitag könnte es ungemütlich werden - Symbolbild: Pixabay

REGION Für die Kreise FD, HEF-ROF und VB

Zum Glück: Der Deutsche Wetterdienst hebt Unwetterwarnungen auf

04.06.21 - UPDATE FREITAGABEND: Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnungen für die Kreise Fulda, Hersfeld-Rotenburg sowie den Vogelsbergkreis aufgehoben.

Das herrliche Frühlingswetter hat sich am Freitag auch in der Region Osthessen erstmal verabschiedet. Nachdem in der vergangenen Nacht bereits Unwetter im Frankfurter Raum tobten, hat der Deutsche Wetterdienst für die Landkreise Fulda, Hersfeld-Rotenburg sowie den Vogelsbergkreis am Morgen Wetterwarnungen herausgegeben.

Für alle drei Landkreise gilt folgende Warnung:

Etwa ab dem Vormittag erneut auflebende Gewittertätigkeit, die im  Verlauf des Tages teilweise zu Verclusterung neigt. Bei örtlich  schweren Gewittern muss mit teils heftigem Starkregen um 35 l/qm,  lokal eng begrenzt mit extremem Starkregen um 50 l/qm in kurzer Zeit  gerechnet werden. Gebietsweise ist auch mehrstündiger heftiger  Starkregen um 40 l/qm, örtlich um 60 l/qm möglich. Als weitere  Begleiterscheiungen können Sturmböen bis 85 km/h und Hagel mit Korngrößen um 2 cm sowie Hagelansammlungen auftreten.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem  Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität  meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt  des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen  erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit  besonderer Aufmerksamkeit. (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön