Schwarzer Rauch ist aus einem Schornstein der Liegenschaft der RhönEnergie empor gestiegen. - Fotos (2): privat

FULDA Feuerwehr gibt Entwarnung

Schwarzer Rauch ist aus Schornstein der RhönEnergie gequollen

06.06.21 - Die Leitstelle Fulda meldete am Samstagabend gegen 17:45 Uhr einen vermeintlichen Brand in der Frankfurter Straße: Schwarzer Rauch ist aus dem Schornstein des Gebäudekomplexes der RhönEnergie "Charging Station" empor gestiegen. Das berichten mehrere OSTHESSEN|NEWS-Leser übereinstimmend. Nach rund 15 Minuten sei der Spuk beendet gewesen.

Fotos (3): Henrik Schmitt

Die Feuerwehr war vor Ort, konnte allerdings schnell Entwarnung geben. Beim Anfahren einer Maschine sei dies kein seltenes Phänomen, so der Einsatzleiter. Schwarzer oder grauschwarzer Rauch ist ein Indikator für eine unvollständige Verbrennung. Auch Beamte der Polizeistation Fulda waren im Einsatz. (sh) +++

Fotos (2): Christof Schade


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön