- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Motorradunfall - Feuerwehreinsatz in Werkhalle - Hund gegen Fahrzeug

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

07.06.21 - Vier Unfälle auf der Autobahn A 71

BAD KISSINGEN. Starkregen sorgte am Samstagnachmittag für vier Verkehrsunfälle auf der Autobahn A 71. Zwei Personen wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 35.000 Euro. Gegen 16:00 Uhr ereignete sich ein Unfall bei Mellrichstadt Richtung Schweinfurt. Eine 33-jährige Pkw-Fahrerin verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen brach aus, drehte sich und prallte in die Außenschutzplanke. Es entstand ein Schaden von circa 4.000 Euro.

Kurz vor 18:00 Uhr überholte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld bei Maßbach einen Pkw. Wieder auf der rechten Fahrspur geriet er mit seinem Pkw ins Schlingern und kollidierte rechts mit der Betongleitwand. Von dort rutschte er quer über die gesamte Fahrbahn und prallte 80 m weiter in die mittlere Betongleitwand. Kurz danach kam das Fahrzeug auf der rechten Spur Richtung  Erfurt zum Stillstand. Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zur Absicherung und Säuberung der Unfallstelle war die Feuerwehr aus Poppenlauer an der Einsatzstelle. Es entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro.

Fast zeitgleich schleuderte bei Poppenhausen eine 26-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw in die Mittelschutzplanke. Die Fahrerin und ihr einjähriges Kind wurde vorsorglich zur Untersuchung vom Rettungsdienst ins Leopoldina Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Mitfahrerinnen blieben unverletzt. Die Feuerwehr aus Poppenhausen war zur Absicherung und Reinigung vor Ort. Der Sachschaden beträgt circa 11.000 Euro.

Um 18:00 Uhr prallte ein Pkw-Fahrer aus Hessen mit seinem VW Passat in die Mittelschutzplanke. Auch er war bei Starkregen zu schnell unterwegs. Der Unfall ereignete sich ca. 1 km vor dem Parkplatz Lauertal in Richtung Erfurt. Der Sachschaden beträgt circa 10.000 Euro.

Sachbeschädigungen

HAMMELBURG. Vermutlich in der Nacht zum vergangenen Dienstag waren bislang unbekannte Täter im Bereich einer Baustelle an der Westheimer Straße aktiv. Am dortigen Bahnübergang wurde an einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine die Baggerschaufel mit roter Farbe besprüht. Zudem wurde an der Fahrzeughydraulik manipuliert, sodass beim Starten der Maschine hoher Sachschaden hätte eintreten können. Der Aufmerksam eines Mitarbeiters war es zu verdanken, dass es hier am Dienstagmorgen nicht zum Schadenseintritt an der Fahrzeugtechnik kam, als die Arbeiten fortgesetzt wurden. Weiterhin wurde ein Schalthäuschen der vorbeiführenden Bahnstrecke ebenfalls mit Farbe besprüht. Auch in diesem Fall erstatteten die Verantwortlichen mittlerweile Strafanzeige gegen Unbekannt. Die Polizeiinspektion Hammelburg führt die Ermittlungen in den beiden Fällen. Hinweise werden unter Tel. 09732-906-0 entgegen genommen.


Zusammenstoß auf dem KissSalis-Parkplatz

BAD KISSINGEN. Am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der KissSalis zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw Jeep und eines Pkw  VW stießen beim Befahren des Parkplatzes zusammen, wobei es nur am Fahrzeug VW zu einem Schaden von circa 1.500 Euro kam.


Reh flüchtet nach Kollision

BAD KISSINGEN. Auf der Bundesstraße B  286 in Fahrtrichtung Bad Kissingen erfasste am Sonntagabend, gegen 23.40 Uhr, ein Skoda-Fahrer ein Reh, das die Fahrbahn überquerte. Nach der Kollision flüchtete das Tier in unbekannte Richtung. Der Jagdpächter wurde zwecks Nachsuche über den Wildunfall informiert. Am Fahrzeug entstand im vorderen, rechten Bereich ein Schaden von circa 3.000 Euro.


Motorradunfall in Premich

BURKARDROTH. Am Sonntag, gegen circa 18:00 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Motorradfahrer von Steinach in Richtung Premich. Kurz vor dem Ortseingang Premich kam er bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte ins Bankett. Durch Ersthelfer wurde der Rettungsdienst verständigt. Der Motorradfahrer kam schließlich mit dem Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in den Campus nach Bad Neustadt. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Streckenabschnitt der Staatsstraße St 2267 war für kurze Zeit während der Unfallaufnahme gesperrt.


Wildunfall

MAßBACH. Am Montagmorgen, gegen 04.40 Uhr, erfasste auf der Kreisstraße KG 8 von Rannungen in Richtung Maßbach eine Audi-Fahrerin ein Reh, das die Fahrbahn kreuzte. Bei der Kollision wurde das Tier so schwer verletzt, dass mit einem Schuss aus der Dienstpistole von seinen Leiden erlöst werden musste. Am Fahrzeug entstand im Frontbereich ein Schaden von circa 1.000 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert.


Golf tiefer gelegt als erlaubt

WILDFLECKEN, Lkr. Bad Kissingen Ein älterer VW Golf fiel am Samstagnachmittag einer Streifenbesatzung der Polizei Bad Brückenau zwischen Bischofsheim und Wildflecken auf. Das Fahrzeug war augenscheinlich im Fahrwerksbereich verändert und lag extrem tief auf der Straße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 38-jährige Fahrer mehrere Ein- und Umbauten vorgenommen hatte. Das Ziel der Tieferlegung war zwar erreicht, jedoch schliffen die Reifen nun innen am Kotflügel. Die erforderliche TÜV-Vorführung hatte sich der Mann gespart. Sie wurde nun nachträglich angeordnet, bis dahin darf mit dem Golf nicht mehr gefahren werden. Außerdem wird ein Bußgeld fällig.


Schwerverletzte bei Unfall

SCHONDRA, Lkr. Bad Kissingen Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich auf der ehemaligen B27 zwischen Untergeiersnest und Neuwirtshaus ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 54-jährige Frau war mit ihrem Opel nach links von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Wald gefahren. Der Wagen prallte mehrfach gegen Bäume, bevor er komplett zerstört zum Stehen kam. Aufmerksame Ersthelfer waren gleich vor Ort und verständigten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. In einer aufwändigen Aktion gelang es den Wehren aus Wartmannsroth, Schönderling und Schondra, die Fahrerin aus ihrem Wrack zu befreien. Unter anderem kamen dabei Motorsäge und Rettungsschere zum Einsatz. Mit schweren Verletzungen wurde die derweil vom Notarzt Betreute in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht nach vorliegenden Erkenntnissen nicht. Der Sachschaden am Pkw wird mit 5.000 Euro veranschlagt.


Feuerwehreinsatz in Werkhalle

HAMMELBURG. Zu einer Rauchentwicklung in einer Werkhalle im Gewerbegebiet Am Stöckleinsbrunnen kam es in der Nacht zum Montag. Ein in der Werkhalle zur Nachtzeit tätiger Mitarbeiter hatte nach Mitternacht die Rauchentwicklung bemerkt, welche offenbar von einem Industrieofen ausging. Nachdem er mit einem weiteren Mitarbeiter erste Gegenmaßnahmen einleitete, wurden über die Einsatzleitstelle die Feuerwehren aus Elfershausen, Langendorf und Westheim alarmiert. Die Feuerwehren löschten den betreffenden Ofen ab. Zwei Mitarbeiter des Werks wurden durch Rauchgasintoxikation leicht verletzt. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache auf.

Hund gegen Fahrzeug

OBERTHULBA. Die Fahrerin eines Opels war am Sonntagvormittag mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2291 von Reith kommend in Richtung Bad Kissingen unterwegs. Kurz nach Reith nahm sie ein Schlaggeräusch an ihrem Fahrzeug war und konnte kurz danach im Rückspiegel einen großen braunen Hund erkennen, der von der Fahrbahn weg lief. Den Vorfall meldete sie der Polizei. Der Verbleib des Hundes - und wer dessen Halter ist - ist bislang unbekannt. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Telefonrufnummer 09732-906-0 entgegen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön