- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Beim Rangieren gegen Fahrzeug gestoßen - Reh überlebt Wildunfall nicht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

10.06.21 - Beim Rangieren gegen Fahrzeug gestoßen

BAD KISSINGEN. Zu einem Kleinunfall kam es Mittwoch, gegen 17.40 Uhr, im Stadtteil Garitz an den Parkplätzen der Walther-Tankstelle. Beim Rangieren, um aus einer Parklücke zu kommen, übersah der Fahrer eines Kleintransporters den hinter ihm wartenden Peugeot und es kam zum Zusammenstoß. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 1.650 Euro.

Reh überlebt Wildunfall nicht

BAD KISSINGEN. Am Donnerstagmorgen, gegen 05.15 Uhr, erfasste auf der Bundesstraße B 286 von Poppenroth in Richtung Bad Kissingen ein BMW-Fahrer ein Reh, das die Fahrbahn querte. Bei der Kollision wurde das Tier getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert.

Ersatzteile aus Fahrzeug entwendet

BAD KISSINGEN. In der Zeit von Montag bis Mittwoch wurden aus einem im Stadtteil Reiterswiesen im Wolfsgraben abgestellten Pkw aus dem Kofferraum Kartons mit Ersatzteilen entwendet und in einer Wiese abgelegt. Anhand des Verpackungsmaterials konnte der Eigentümer der Ersatzteile ausfindig gemacht werden. Dieser gab an, dass die Teile von einem bisher Unbekannten aus seinem abgestellten Fahrzeug entwendet wurden. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Diebe geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Verteilerkasten beschädigt - Zeugen gesucht

BAD BOCKLET. Ende Mai stellten Mitarbeiter des Bayernwerks fest, dass in Großenbrach im Mangelsfeld ein Verteilerkasten von einem bisher Unbekannten beschädigt wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Zeugen, die in der vergangenen Zeit etwas beobachten konnten und Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Unfall auf dem Netto-Parkplatz

BAD BOCKLET. Am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, übersah ein Audi-Fahrer beim Ausparken das dahinter fahrende Fahrzeug einer 68-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro. Zur Schadensregulierung wurden die Personalien ausgetauscht.

Fahrzeug blieb seitlich auf der Straße liegen

BURKARDROTH. Am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Audi die Staatsstraße 2267 von Premich kommend in Richtung Steinach. In einer Kurve verlor er auf der noch nassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Pkw in den Hang, kippte auf die rechte Seite und blieb auf der Straße liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt, so dass der zuerst verständigte Rettungsdienst nicht benötigt wurde. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Freiwillige Feuerwehr Premich war mit neun Einsatzkräften vor Ort, sicherte die Unfallstelle und kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe.

Wildunfall mit Reh

MASSBACH. Auf der Kreisstraße KG 23 von Ballingshausen in Richtung Volkershausen erfasste am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, der Fahrer eines VW-Transporters eines von mehreren Rehen, welche die Fahrbahn querten. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 500 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert.

Schüler bei Fahrradsturz verletzt

MASSBACH. In Volkershausen im Siedlungsweg erfasste am Mittwochnachmittag, gegen 14.30 Uhr, eine Renault-Fahrerin einen 13-jährigen Schüler, der mit seinem Fahrrad einen Vorplatz eines Anwesens befuhr. Dabei kam der Schüler zu Fall und verletzte sich am rechten Ellenbogen. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Schweinfurter Krankenhaus. Am Fahrzeug und am Pkw entstand ein Schaden von insgesamt circa 1.250 Euro.

Fundfahrrad

UNSLEBEN. In der Nähe der Bushaltestelle hat am Mittwoch ein 49-Jähriger ein schwarz-oranges Fahrrad aufgefunden. Der Drahtesel wies starke Gebrauchsspuren auf, unter anderem fehlte die Fahrradkette. Eine Rahmennummer konnte nicht festgestellt werden. Nach Rücksprache mit dem Mitteiler verbringt dieser das Rad eigenständig zum Fundbüro der Gemeinde Unsleben.

Drogen mitgeführt

MELLRICHSTADT. Am Mittwochabend wurde ein 22- Jähriger auf dem Bahnhofsgelände in Mellrichstadt einer Kontrolle unterzogen. Während der Überprüfung stellte sich heraus, dass der junge Mann eine geringe Menge Marihuana mit sich geführt hatte. Diese hatte er zuvor versucht, unbemerkt zu entsorgen. Allerdings war das von ihm gewählte "Versteck", der Boden unmittelbar vor dem Streifenwagen, eher ungeeignet. Der Mann wurde anschließend mit zur Dienststelle genommen. Dort wurde er erkennungsdienstlich behandelt und eine DNA-Probe entnommen. Nach dem Beenden der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Geldbeutel aus Firmenwagen gestohlen

FRANKFURT/UNSLEBEN. Während sich ein 35- jähriger Unslebener mit seinem Firmenwagen in Frankfurt am Main auf einer Baustelle befand, wurde ihm sein Geldbeutel aus dem Wagen gestohlen. Ein Anwohner machte ihn darauf aufmerksam, dass sich ein Unbekannter an dem Pkw aufgehalten hatte. Als er nachschaute, stellte er fest, dass seine Geldbörse samt Inhalt verschwunden war. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen Diebstahls. Es erfolgte eine Ausschreibung sämtlicher fehlender Dokumente.

Von der Leiter gestürzt

MELLRICHSTADT. Bei der Demontage der Klimageräte ist am Mittwochmittag ein 54-Jähriger aus rund zwei Metern Höhe von einer Stehleiter gefallen. Während der Monteur auf der Leiter stand und die Deckenkassetten abmontieren wollte, brach diese plötzlich an den Gelenken und er stürzte zu Boden. Nach ersten Erkenntnissen zog sich der Geschädigte bei dem Sturz eine Armfraktur zu. Er wurde zur weiteren Behandlung mittels Rettungswagen in die Klinik nach Bad Neustadt gebracht. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wird von einem Materialfehler ausgegangen. Da es sich bei dem Sturz um einen Betriebsunfall handelt, ergeht eine Mitteilung an das Gewerbeaufsichtsamt.

Gerüstteile unterschlagen

MELLRICHSTADT.  Seit rund einem Jahr verleiht ein 25-Jähriger über seine Firma Gerüstteile an eine Münnerstädter Firma. Diese ist in ein Hausbauvorhaben in Mellrichstadt involviert. Als der 25-Jährige am Mittwoch an besagten Objekt eintraf, stellte er fest, dass an der Giebelseite der Garage bereits Gerüstteile abgebaut worden waren. Nach Aussage der Bauherrin erfolgte dies bereits durch die Firma aus Münnerstadt Anfang April. Der Verleiher hatte bereits zuvor mehrfach seinen Kunden aufgefordert, die Teile zurückgegeben. Sämtliche Fristen sind aber fruchtlos verstrichen. Vor Ort wurden Lichtbilder gefertigt. Eine Ereignismeldung an die Staatsanwaltschaft Schweinfurt wegen Unterschlagung folgt.

Unfall nach Fahrstreifenwechsel

SCHWEINFURT. Nach einem Spurwechsel ereignete sich am Mittwochmittag ein Verkehrsunfall auf der A 70 Höhe Anschlussstelle Schweinfurt-Zentrum Richtung Bamberg. Der Fahrer eines Pkw wurde dabei leicht verletzt. Um einen Lkw zu überholen, fuhr eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Schweinfurt nach links auf die Überholspur. Sie unterschätzte vermutlich dabei die Geschwindigkeit eines auf der linken Spur fahrenden BMW-Mini. Der 58-jährige Mini-Fahrer bremste, wich nach links in den Mittelstreifen aus und rutschte links an dem Pkw der Unfallverursacherin vorbei. Vom linken Fahrstreifen schleuderte der Mini quer über die gesamte Fahrbahn und prallte auf Höhe der Anschlussstelle in die Außenschutzplanke. Dabei verletzte sich der Fahrer aus dem Landkreis Haßberge leicht. Vom Rettungsdienst wurde der Verletzte ins Leopoldina Krankenhaus nach Schweinfurt gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 21.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön