Der mutmaßliche Täter konnte festgenommen werden. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel (Yowe)

FRANKFURT AM MAIN Zwischenfall am Hauptbahnhof

Nach Körperverletzung: Festnahme des mutmaßlichen Täters (39)

11.06.21 - Ermittlungserfolg: Anhand der Beschreibungen des Opfers und der vorliegenden Videoaufnahmen konnte die Bundespolizei am 10. Juni 2021 einen 39-jährigen Mann als mutmaßlichen Täter identifizieren und festnehmen.

Der Mann steht im Verdacht, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Hauptbahnhof Frankfurt am Main, einen 57-jährigen Mann durch Schläge und Tritte am Kopf und am Oberkörper verletzt zu haben, sodass das Opfer in das Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Die Bundespolizei leitete gegen den 39-jährigen Mann ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung ein. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main unter der Telefonnummer 069/130 145 - 1103 entgegen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön