Das Sozialkaufhaus in der Robert-Kircher-Straße öffnet wieder - Fotos: DRK

FULDA Angebot für Jedermann

Sozialkaufhaus und DRK-Kleiderläden öffnen wieder - attraktive Aktionen

12.06.21 - Das Team steht bereit, neue Kleidung und Möbel sind eingetroffen und das alles unter einem Dach. Im Sozialkaufhaus "Jedermanns" in der Robert-Kircher-Straße in Fulda gibt es Neuerungen. An dem Innenstadt-Standort befindet sich nun auch der Kleiderladen vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Fulda. Ein weiterer Standort ist in Künzell-Pilgerzell.

"Wir haben jetzt alles zentral an einem Innenstadt-Standort. Das bedeutet kurze Wege und mehr Service", sagt Christian Erwin, Geschäftsbereichsleiter für Soziales beim DRK. "Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind froh, dass sich die Corona-Lage im Landkreis Fulda so weit entspannt hat, dass die Kleiderläden wieder öffnen dürfen."

Attraktive Aktionen machen die Fundgrube für kostenbewusste Menschen und Schnäppchenjäger zum Anziehungspunkt. In den Kleiderläden wählen Kundinnen und Kunden selbst aus, was sie einkaufen möchten – und das in hoher Qualität und zum kleinen Preis. Neben Damen- und Herrenmode sowie Kindermode werden in den Kleiderläden auch Modeschmuck, Bettwäsche, Teppiche, Möbel, Lampen, Spielzeug und Deko-Artikel geboten.

Die Hygiene-, Abstands- und Platzregeln werden natürlich weiter berücksichtigt. Der Kleiderladen am Rosengarten ist ins Sozialkaufhaus "Jedermanns" in der Robert-Kircher-Straße 17 umgezogen. Die Öffnungszeiten der Kleiderläden im "Jedermanns" und in Pilgerzell sind montags bis samstags von 10 bis 15 Uhr. Der Kleiderladen in der Dr.-Dietz-Straße ist von montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Weitere Informationen und Kontakt unter Telefon 0661/90291-0.(pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön