Zwischenfall in Bad Hersfeld. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel (Yowe)

BAD HERSFELD Täterbeschreibungen liegen vor

Versuchter Raub: 30-Jähriger von mehreren Unbekannten attackiert

14.06.21 - Zwischenfall in der Festspielstadt: Am Freitagabend, 11. Juni gegen 21.50 Uhr, wurde ein 30-Jähriger von mehreren Unbekannten attackiert. Die Täter sprachen den Geschädigten aus Bad Hersfeld (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) in der Dudenstraße an, warfen diesen zu Boden und versuchten ihm seinen Rucksack zu entreißen. Der Geschädigte konnte sich nach eigener Aussage losreißen und in ein Treppenhaus fliehen.

Zwei der Täter werden nach Zeugenaussagen wie folgt beschrieben: Täter 1: männlich, circa 16 Jahre alt, circa 178 cm groß, übergewichtig, bekleidet mit einer Jeans und einem weißen T-Shirt. Täter 2: männlich, circa 16 Jahre alt, blonde kurze Haare, trug eine silberne Panzerkette um den Hals

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön