Die Veranstalter (von links): Patrick Kreuzberger, Matthias Bähr und Simon Becker. - Fotos: Gerhard Manns/Taktgefühl

BEBRA Stammzellenspender gesucht

Benefizkonzert im Lokschuppen für "bÄckside"-Frontmann Tobias Behrens

28.06.21 - Sein Herz schlägt für die Musik: Tobias Behrens aus Bebra (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) ist Sänger und Pianist der Cover-Band "bÄckside". Vor kurzem erreichte ihn die Schockdiagnose Blutkrebs. Seine Welt steht von jetzt auf gleich auf dem Kopf. Seine einzige Rettung: ein passender Stammzellenspender. Mithilfe der DKMS hat er nun eine Kampagne ins Leben gerufen. Fest steht - jede Registrierung zählt und erhöht seine Chancen, wieder gesund zu werden.

Durch die schwere Zeit helfen ihm tägliche Anrufe und der permanente Austausch von Fotos, Videos und Chats mit Familie und Freunden. Inzwischen haben sich über 1.600 Menschen für Tobias bei der DKMS Online-Hilfsaktion als potenzielle Stammzellenspender registriert. Seine Freundin erklärt im Namen der ganzen Familie und aller Freunde: "Tobis Herz muss weiter schlagen. Deshalb bitte ich alle: lasst euch registrieren. Damit schenkt ihr ihm die Hoffnung auf das Größte, was es gibt – einfach nur leben zu dürfen. Allen, die sich an dieser Aktion beteiligen, danken wir von ganzem Herzen."

Zwölfstündiges Benefizkonzert


Nachdem die Geschichte von Tobi bekannt wurde, beschlossen der Geschäftsführer des Lokschuppens Bebra, Matthias Bähr, und die Inhaber von Booking-Events "Taktgefühl" aus Bebra, Patrick Kreuzberger und Simon Becker, in dem historischen Gemäuer der Eisenbahnerstadt, ein zwölfstündiges Spenden-Stream-Festival für Tobi zu veranstalten. Bisher haben sich mehr als 1.600 Spender registriert und die Veranstalter des Events im Lokschuppen rechnen noch mit vielen mehr, die sich während und auch noch nach dem Benefizkonzert registrieren lassen.

Mit fünf Bands und acht DJs war das Event ein Highlight, das unter erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie stattfand. Den Konzertreigen eröffnete die Band "Sound Suit" und die DJs füllten die Pausen, wenn für die nachfolgende Band umgebaut wurde.

 "Hoffentlich findet sich bei den Stammzellenspendern ein passender, damit Tobias geholfen werden kann, das hoffen alle inständig", so Patrick Kreuzberger, Simon Becker und Matthias Bähr. Beim DKMS-Spendenstream Festival wurde ein Gesamtbetrag von 3.500 Euro für die Arbeit der DKMS gespendet. "Am 1. Juli wurde die Event Agentur 'Taktgefühl' gegründet und dass man jetzt mit dieser Aktion dem an Leukämie erkrankten Tobias vielleicht helfen kann, damit diese heimtückische Krankheit hoffentlich besiegt wird, das wäre das schönste Geschenk zum einjährigen Bestehen der Agentur für uns", so die beiden Inhaber von "Taktgefühl". Weitere Informationen auf der Homepage: www.taktgefühl-be.de.

Jetzt registrieren bei der DKMS


Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann Tobias und anderen Patienten helfen. Mit wenigen Klicks können über www.dkms.de/tobi-bebra die Registrierungsunterlagen nach Hause bestellt werden. Auf Instagram hält der Musiker aus Bebra unter dem Account dkms.tobi alle über seine Fortschritte auf dem Laufenden. (pm/Gerhard Manns) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön