- Fotos: privat

FULDA / EICHENZELL "Lonely Bouquet Day"

200 Blumensträuße in der Region verteilt: "Moment der Freude bereiten"

28.06.21 - Am Sonntag standen die Chancen auf ein unverhofftes Blumenglück hoch. Denn an diesem Tag, der international als Lonely Bouquet Day bekannt ist, verschenken zahlreiche Fleurop-Partnerfloristen in ganz Deutschland an öffentlichen Plätzen 100.000 Blumensträuße.

"Wir waren dabei - Blumen Link mit unserem Floristikfachgeschäft in Eichenzell und in Fulda im Bahnhof haben wir am Lonely Bouquet Day 200 bunte Blumensträuße in der Region kostenlos verteilt. Als wir von der Aktion gehört haben, waren wir sofort begeistert und für uns war es selbstverständlich unser Engagement und unsere Zeit in eine solch tolle Aktionen zu investieren, denn Blumen sind für uns nicht nur eine Handelsware, sondern ein echtes Lebensgefühl und gehören zu jedem Anlass ob freudig oder zum Trost immer dazu. Blumen begleiten uns Menschen von vor der Geburt bis über den Tod hinaus. Der Moment der größten Blumengeste ist gerade richtig. Die Corona-Pandemie bedeutet für ganz viele Menschen eine nie zuvor dagewesene Beeinträchtigung und Belastung: Es wird noch lange Zeit nachwirken und tiefe Spuren in Köpfen und Herzen hinterlassen. Ein Blumenstrauß kann diese Spuren nicht verwischen. Aber ein Blumenstrauß kann für einen überraschend schönen Augenblick sorgen, er kann ein Lächeln erzeugen und einen Moment der Freude bereiten, der noch eine lange Zeit in Erinnerung bleibt", Floristmeisterin Christina Müglich Blumen Link in Eichenzell in einer Pressemitteilung.

"Hier und da spontan angehalten"

"Es hat uns große Freude bereitet die Blumengesten zu binden und zu verteilen. Mit unserem Hauptgeschäft in Eichenzell haben wir dort am morgen die ersten Blumensträuße im Ort verteilt. Ortsmitte, Eichenzeller Türmchen und danach zum wunderschönen Schloss Fasanerie. Anschließend ging es zum bezaubernden Florenberg, weiter nach Popstei Johannesberg und in die Fulda Aue. Hier und da haben wir spontan angehalten und einen Blumengruß zum Finden abgestellt. Oft wurden wir bereits von Menschen angesprochen, ob man sich die Blumen denn einfach so mitnehmen dürfte. Ja klar, das war der Gedanke der Aktion", heißt es in der Pressemitteilung weiter.

"Es war ein wunderschöner Tag um Menschen unverhofft liebe bunte Blumengesten zu schenken. Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren Fleurop, Greenzone & Fleurametz. Unsere Auszubildene Jana war bereits am Berufsschultag – am Dienstag mit Ihren Schulkolleginnen in der Innenstadt unterwegs, welche ebenfalls bei der Aktion Blumengesten verteilten", so Blumen Link abschließend. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön