Das Impfzentrum in Rotenburg möchte allen Impfwilligen ein Angebot machen. - Symbolbild: O|N/Carina Jirsch

ROTENBURG/F. Erneuter Aufruf zum kleinen Pieks

Impfzentrum bietet Termine für alle an: Einfach per Email anmelden

05.07.21 - Allen Bürgern des Landkreises Hersfeld-Rotenburg möchte das Impfzentrum erneut die Möglichkeit zur Corona-Schutzimpfung zukommen lassen. Impfwillige können sich dazu per E-Mail an die Adresse [email protected] wenden. "Wer sich über die Mailadresse anmeldet, wird angerufen, sobald ein Impftermin frei ist. Dabei kann es sich um jeden Impfstoff handeln", so Martin Ködding, Leiter des Impfzentrums. Damit kann das Zentrum gewährleisten, dass zum Ende des Tages hin keine Impfdosen entsorgt werden müssen. "Der Anruf zur spontanen Impfung kommt daher in der Regel zwischen 15:00 und 17:00."

Interessenten können eine Mail mit dem Vor- und Nachnamen, Anschrift, Geburtsdatum und einer Telefonnummer zur kurzfristigen Erreichbarkeit angeben. Außerdem sollen Impfwillige mögliche Ausschlusskriterien in der Mail nennen - beispielsweise, dass sie nicht mit dem Impfstoff Moderna geimpft werden möchten.

Das Impfzentrum weist außerdem darauf hin, dass es sich hierbei nur um ein Angebot für Erstimpfungen handelt, bei denen keine vorgezogene Zweitimpfung stattfindet. "Sowohl aus medizinischer als auch logistischer Sicht halten wir uns an die von der Stiko vorgegebenen Zeitintervalle zwischen zwei Impfungen", so Ködding weiter. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön