Super Stimmung im Museumshof. - Alle Fotos: Martin Engel

FULDA Open-Air-Konzert im Museumshof

Endlich: Startschuss von Kultur.Findet.Stadt. mit Kultband Mambo KingX

11.07.21 - Endlich wieder Live-Musik und gute Stimmung: Den Auftakt für die Veranstaltungsreihe "Kultur.Findet.Stadt" machte die Fuldaer Kultband Mambo KingX - und das im Open-Air-Format im historischen Ambiente des Museumshofs. Die Vorfreude aller Beteiligten ist groß, wie Musiker Uli Fromm vor dem Auftritt gegenüber OSTHESSEN|NEWS erklärt. "Es ist eine absolute Ehre, das Event eröffnen zu dürfen und mit unserem Partyprogramm wieder Gas geben zu können!"

Ein besonderer Abend für das Publikum.

Bürgermeister Dag Wehner.

Die Mambo KingX feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Lange mussten sie nun während der Corona-Zeit pausieren. "Es ist nun der erste richtige Bühnenauftritt nach unseren Livestream-Events. Neben unseren 'best of'-Liedern wie zum Beispiel von den Ärzten 'zu spät', präsentieren wir erstmals unser eigens für den Hessentag komponiertes Lied "Foll Hesse". Die Großveranstaltung war ja leider dann ins Wasser gefallen."

"Kultur.findet.Stadt" - Veranstaltung optimiert

"Es ist unfassbar, wir können es gar nicht richtig glauben, dass es jetzt endlich wieder losgeht", berichtet Nina Lissek vom Organisationsteam des KUZ. "Dieses Mal ist alles eine Nummer größer im Vergleich zum Vorjahr - wir konnten alles optimieren." Insgesamt 350 Menschen haben sich ein Ticket gekauft - 580 Stühle sind vor Ort aufgestellt. "Es gelten hier natürlich bestimmte Corona-Schutzmaßnahmen. Wir müssen beispielsweise einige Plätze freilassen, um den Abstand zu gewährleisten."

"Rückkehr zum Leben"

Wolfgang Wortmann vom Kreuz.

Endlich wieder auf der Bühne! Die Mambo Kingx.

Zur Begrüßung richtete der Fuldaer Bürgermeister Dag Wehner (CDU) einige Worte an das Publikum. Die Kooperation zwischen Stadt und Kulturzentrum Kreuz sei reibungslos gelaufen. "Nach endlosen Monaten des Lockdowns blicken wir jetzt mit großer Freude auf diese Veranstaltungsreihe." Es sei eine gemeinsame Rückkehr zum Leben in der Stadt, lange habe man auf diesen Moment gewartet. Die Bedingungen vor Ort sind optimal: "Durch die besondere Dachkonstruktion sind die Sitzplätze wind- und regengeschützt." Auch Kreuz-Geschäftsführer Wolfgang Wortmann ist mehr als glücklich: "Bei dem Namen der Veranstaltung haben wir damals an mehr gedacht. Unsere Botschaft lautet, neben dem Handel und dem Gewerbe, die Kultur zu stärken - mit unseren ganzen kommenden Events sind wir auf dem richtigen Weg." Wichtig: Regionale Partner einzubeziehen. "Dazu zählen unter anderem die Betreiber der 'Heimat'."

Unter www.kreuz.com sind weitere Informationen zu "Kultur.Findet.Stadt" nachzulesen. Bis zum 25. September wartet ein buntes Programm auf die Besucher. 

Sehen Sie hier die Eindrücke des Abends von unserem O|N-Fotografen Martin Engel. Viel Spaß! (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön