Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Unfall mit drei verletzten Personen - Vorfahrt missachtet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

11.07.21 - Unfall mit drei verletzten Personen

DIPPERZ. Am Samstag kam es auf der L3330 zwischen Dipperz-Wolferts und Poppenhausen-Steinwand gegen 15:30 Uhr zu einer Vorfahrtsverletzung. Ein 77-jähriger aus der Gemeinde Dipperz stammender Fahrer eines Yamaha-Quad befuhr einen Waldweg und bog in Höhe des Wanderparkplatzes Stellberg auf die L3330 in Richtung Wolferts nach links ein, ohne auf den vorfahrtsberechtigen Krad-Fahrer mit Sozia zu achten. Der aus Richtung Steinwand kommende 56-jährige Krad-Fahrer einer BMW mit seiner 53-jährigen Sozia, beide aus der Gemeinde Petersberg stammend, versuchte noch, nach rechts auszuweichen, konnte dabei einen Zusammenstoß mit dem Quad aber nicht gänzlich vermeiden. Dadurch stürzte der Krad-Fahrer samt Sozia vom Krad und beide rutschten über die Fahrbahn.

Des Fahrzeug des Unfallverursachers kam zwar zum Stehen, der Fahrer fiel dabei aber auf den Boden und zog sich hierdurch schwere Verletzungen im Bereich der Hüfte zu. Er musste mittels Rettungswagen in ein Fuldaer Krankenhaus eingeliefert werden. Die Nutzer des Krades zogen sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu und konnten nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen werden. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamtschadenshöhe von 1.300 Euro.

Vorfahrt missachtet

FULDA- Am Samstag wollte ein 25-jähriger Ford-Fahrer aus Steinau an der Straße von der Heinrichstraße nach rechts auf die Petersberger Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts einbiegen. Hierbei übersah dieser eine vorfahrtsberechtige auf der Petersberger Straße stadtauswärts fahrende Frau mit ihrem BMW. Beide Autos kollidierten dabei im Kreuzungsbereich. Der neuwertige BMW, der aus der Gemeinde Petersberg stammenden Fahrzeug-Führerin wurde erheblich beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe liegt bei 15.000 Euro. Am Auto des Unfallverursachers entstand nur geringer Sachschaden von rund 1.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön