- Fotos: privat

ANZEIGE Neues Kapital in der Firmengeschichte

Start mit einem Lastwagen: 65 Jahre Transportunternehmen Birkenbach

14.07.21 - Das Transportunternehmen Birkenbach aus Kleinsassen schreibt ein neues Kapitel in der mittlerweile 65-jährigen Firmengeschichte. Vor wenigen Wochen hat der Traditionsbetrieb im Gewerbegebiet Dipperz seinen neuen Bauhof in Betrieb genommen. Auf dem rund 10.000 Quadratmeter großen Gelände gibt es ab sofort Baustoffe wie Sand, Kies, Splitt und organisches Schüttgut.

"Wir können damit künftig auch Privatkunden bedienen, die die Baustoffe bei uns in Kleinstmengen bekommen", sagt Arthur Birkenbach, der das Unternehmen seit dem Tod seines Vaters im Jahr 2006 leitet. So kann ab sofort jede beliebige Menge auf dem Bauhof in Dipperz abgeholt werden – vom Eimer Sand für den Sandkasten der Kinder bis hin zum großen Lastwagenanhänger Kies. Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Schüttgut bequem bis vor die Haustüre liefern zu lassen. "Mit einem speziellen Kranfahrzeug können wir die Baustoffe in Big Bags bis an die vorgesehene Stelle heben", sagt der 67-Jährige. Besonders beliebt ist dieser Service bei Kunden, die sich Farbsplitte, Gabionensteine, Dachkies oder andere Materialien für die Dachbegrünung liefern lassen.

1956: GRÜNDUNG DES UNTERNEHMENS DURCH HERMANN BIRKENBACH

Das Kerngeschäft des Unternehmens ist aber weiterhin der Transport von Schüttgütern, Baustoffen und Beton im großen Stil. Dafür hat die Firma 19 Sattelzugmaschinen und sieben Betonmischer im Einsatz, die bereits seit 2018 am neuen Standort in Dipperz stehen. Firmensitz und Bürostandort ist weiterhin in Kleinsassen. Beim Kauf seines ersten Lastwagens im Jahr 1956 konnte Firmengründer Hermann Birkenbach noch nicht erahnen, dass das Unternehmen einmal zu einer solchen Erfolgsstory mit 26 festangestellten Fahrern und zwölf Aushilfen werden würde. Transportiert wurden damals zunächst vor allem Holz und Runkelpflanzen. In diesen Zeiten war das Geschäft für den Kleinsassener noch eher eine Tätigkeit von vielen. Neben seiner Aufgabe im Unternehmen war Hermann Birkenbach über viele Jahre Bürgermeister, Landwirt und Verwalter der ortsansässigen Raiffeisenkasse.

Von seinen insgesamt sechs Kindern waren die vier Söhne – Arthur, Bernhard, Josef und Hubert – bereits früh ins Unternehmen eingebunden. "Es waren damals aber noch deutlich andere Zeiten", erinnert sich Josef Birkenbach zurück. "Statt Tablet und Smartphone hatten wir Karteikarten und Schreibmaschinen." 1998 hat Hubert Birkenbach die Buchhaltung übernommen und die Durchschreibebuchführung auf EDV umgestellt. Und ein wesentlicher Unterschied: "Damals haben wir unsere Verträge noch per Handschlag geschlossen", fügt Bruder Bernhard an. Heute, 65 Jahre nach Firmengründung, steht bereits die dritte Generation in den Startlöchern. Nach 14 Jahren bei einem großen Fuldaer Logistikunternehmen wechselte Christian Birkenbach vor rund zwei Jahren in den Familienbetrieb und verantwortet nun das operative Geschäft. Cousin Marius könnte in wenigen Jahren folgen.

ZIEL: CO2-NEUTRALITÄT

Die Firma Birkenbach-Transporte legt bei aller Fokussierung auf das unternehmerische Tagesgeschäft großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit. So hat das Unternehmen bereits rund 20.000 Quadratmeter Blühwiese in Dipperz geschaffen. Neben dem sichtbar positiven Effekt für Insekten soll mittelfristig auch wissenschaftlich untersucht werden, welche Menge an CO2 in solchen Flächen gebunden werden kann. Diese Fragestellung ist aktuell teils umstritten und stellt ein interessantes Forschungsgebiet dar. "Wir beschäftigen uns nun schon länger mit dem Thema CO2-Kompensation. Alternative Antriebe, wie zum Beispiel Wasserstoff, spielen in unseren Überlegungen eine Rolle, sind aber für unsere Verkehre noch nicht ausgereift. Somit ist die Kompensation durch CO2-Bindung in unseren Fokus gerückt", so Christian Birkenbach. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön