Der sogenannte Kinderfreizeitbonus von 100 Euro wird für Kinder ausgezahlt, die am 1. August dieses Jahres noch nicht 18 Jahre alt sind, für die Kindergeld oder eine vergleichbare Leistung bezogen wird und die im August Wohngeld erhalten. - Symbolbild: Pixabay

REGION VB 100 Euro Bonus

Aktionsprogramm: Kinderfreizeitbonus für Wohngeldempfänger

14.07.21 - Im Rahmen des Aktionsprogramms der Bundesregierung "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" wurde eine weitere finanzielle Hilfe für bedürftige Menschen beschlossen. Darauf weist die Wohngeldstelle des Vogelsbergkreises hin.

Der sogenannte Kinderfreizeitbonus von 100 Euro wird für Kinder ausgezahlt, die am 1. August dieses Jahres noch nicht 18 Jahre alt sind, für die Kindergeld oder eine vergleichbare Leistung bezogen wird und die im August Wohngeld erhalten. Wohngeldempfänger, die Kindergeld und Kinderzuschlag beziehen, erhalten den Kinderfreizeitbonus automatisch von der Familienkasse. Familien, die ausschließlich Wohngeld und nicht gleichzeitig Kinderzuschlag erhalten, müssen einen einfachen Antrag auf den Kinderfreizeitbonus stellen.

Dieser Antrag ist abrufbar unter https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderfreizeitbonus oder direkt bei der Familienkasse erhältlich. Dort sind auch weitere Informationen rund um das Thema Kinderfreizeitbonus erhältlich. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön