Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag in Flieden - Symbolbild: O|N / Jonas Wenzel (Yowe)

FLIEDEN Feuerwehr im Einsatz

Landwirt (54) stürzt bei Reinigungsarbeiten in Silo auf Betonboden

15.07.21 - Arbeitsunfall in einem landwirtschaftlichen Gebäude in Flieden (südlicher Landkreis Fulda): Gegen 15:20 Uhr am Mittwochnachmittag ist ein 54-jähriger Landwirt gestürzt. Der Mann war mit Reinigungsarbeiten in einem Silo beschäftigt. Aus unbekannter Höhe stürzte der Landwirt laut Polizeiangaben auf den Betonboden. Die Ursache ist unbekannt.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Flieden und dem Rettungsdienst kümmerten sich um den schwer verletzten Landwirt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Fulda geflogen. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön