Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Hoher Sachschaden nach Unfall - Radfahrer nach Unfall leichtverletzt - Einbruch

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

16.07.21 - Hoher Sachschaden nach Unfall

GERSFELD. Am Freitagnachmittag gegen 15:25 Uhr kam es auf der B284 zwischen Gersfeld und Ehrenberg-Wüstensachsen zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten und hohem Sachschaden an beiden unfallbeteiligten PKW.

Eine 55-jährige PKW-Fahrerin aus Gersfeld fuhr auf der B284 von Gersfeld kommend und wollte auf einer Kuppe mit Sichteinschränkung nach links in Richtung Wasserkuppe abbiegen. Dabei übersah sie eine entgegenkommende 59-jährige PKW-Fahrerin, welche von Wüstensachsen in Richtung Gersfeld fahren wollte. Die 59-jährige PKW-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen als sich die Unfallgegnerin und Verursacherin bereits im Kreuzungsbereich befand, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Verursacherin wurde leicht verletzt und vorsorglich von einem Rettungswagen versorgt. An beiden PKWs entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von über 15.000 Euro.


Radfahrer nach Unfall leichtverletzt

FULDA. Ein 22-jähriger Radfahrer aus Fulda wurde bei einem Unfall am Donnerstag (15.07.) leicht verletzt. Er fuhr gegen 6.40 Uhr verbotswidrig auf dem Gehweg der Leipziger Straße stadteinwärts. In Höhe der Hausnummer 49 kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 65-jähriger Renault-Fahrer, welcher aus der dortigen Hofausfahrt über den Gehweg nach rechts auf die Leipziger Straße auffahren wollte. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

Einbruch

EICHENZELl. Durch ein gekipptes Fenster stiegen Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag (15.07.) in ein Gemeindegebäude in der Pappelallee ein. Die Diebe entwendeten einen Messerblock samt Messern und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der Wert des Diebesguts beträgt etwa 35 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonrufnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön