Michael Strelka und seine Frau bei der feierlichen Verabschiedung am Freitag - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Nach 20 Jahren

Pionier der Bardoschule: Michael Strelka in den Ruhestand verabschiedet

19.07.21 - An diesem Freitagnachmittag blieb kein Auge trocken. Nach 20 Jahren wurde Schulleiter der Bardoschule, Michael Strelka, in den Ruhestand verabschiedet.  "Schieb nichts auf", waren die letzten Worte seines Kollegiums an ihn. 

Seit 1999 wirkte Strelka am Aufbau und der Entwicklung der Bardoschule mit. In seinen eigenen Abschiedsworten begrüßte Strelka neben den Ehrengästen, zu denen Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld und der ehemalige Bürgermeister der Stadt Fulda, Wolfgang Dippel, zählten, auch die Schulamtsdezernentin Dr. Regina Maria Urbaniak und die Amtsleiterin des Schul- und Sportamts Fulda Petra Korger-Vieres sowie zahlreiche befreundete ehemalige Weggefährten und Schulleiter anderer Schulen des Landkreises Fulda.

20 war Strelka an der Bardoschule in Fulda tätig

Blumen für seine Ehefrau

Rückblick


Zusammen mit seinem Kollegium warf Strelka einen Blick zurück auf die letzten Jahrzehnte der Bardoschule, insbesondere den Bau der Turnhalle, des D-Gebäudes, der Mensa sowie auf die stetig steigende Schülerzahl. Im Anschluss blickte auch Dr. Regina Maria Urbaniak auf Strelkas zahlreiche Stationen im Leben zurück. Nach dem Lehramtsstudium mit den Fächern Englisch und Biologie in Gießen fand Strelka, genauso wie viele seiner Generation, zunächst seinen Platz außerhalb der Schule- als Pharmaberater und im Produktmanagement.

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld

Ex-Bürgermeister Dr. Wolfgang Dippel

Biografie 

Erst 1989 konnte Michael Strelka am Studienseminar Friedberg in den Schuldienst eintreten und legte schließlich 1991 sein zweites Staatsexamen ab. Seine unterrichtliche Tätigkeit führte ihn über Breitenbach und Bad-Nauheim von 1994 bis 1999 an die Heinrich- von Bibra-Schule Fulda. Seit dem 16.08.1999 konnte er schließlich an der Bardoschule, zunächst als Konrektor, Wurzeln fassen. Lediglich während seiner Tätigkeit an der Deutschen Schule in El Paso/Texas kehrte Michael Strelka seiner Bardoschule von 2003 bis 2006 noch einmal den Rücken. Seit 2007 ist Michael Strelka Schulleiter der Bardoschule gewesen. Voller Dankbarkeit im Namen der Bardoschule Fulda überreichte Dr. Regina Maria Urbaniak anschließend die Entlassungsurkunde aus dem Schuldienst des Landes Hessen.

Dr. Heiko Wingenfeld und Petra Korger-Vieres betonten die familiäre Stimmung an der Bardoschule, zu der auch Strelka und sein Führungsstil beigetragen haben.

Im Namen des Kollegiums richtete Nicole Bartsch die Abschiedsworte an Michael Strelka. "Deine menschliche Art, dein offenes Ohr, deine unkonventionellen Entscheidungen und dein Vertrauen in dein Kollegium und deine Schüler waren immens", so Bartsch. "Schieb nichts auf!" waren die letzten Worte seines Kollegiums an ihn.

"Mit Michael Strelka verlässt ein Schulleiter die Schullandschaft Fuldas, der seinesgleichen sucht!" (pm/nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön