Das Impfteam vor der Florenberghalle - Fotos: Henrik Schmitt

KÜNZELL Für den Herzenswunsch Krankenwagen

Hunderte Dosen Biontech verimpft: Große Aktion in der Florenberghalle

18.07.21 - Große Impfaktion in der Pilgerzeller Florenberghalle: Das Praxisteam Pilgerzell bot dort zusammen mit den Maltesern die Impfung zum Schutz gegen das Coronavirus an. An diesem Tag wurden rund 500 Dosen Biontech verimpft. Das besondere: die Aktion ging zugunsten des Herzenswunsch Krankenwagen der Malteser.

Marco Medler

Mit diesem Projekt können sich unheilbar kranke Menschen noch einmal ihren letzten Wunsch erfüllen lassen. Dabei ist es egal, ob die letzte Reise ans Meer, die Berge oder auf ein Konzert geht. Der Krankenwagen ist komplett ausgestattet, um den Patienten auf der Fahrt optimal zu versorgen. "Das besondere ist, das wir damit die Herzenswünsche von sterbenden Patienten erfüllen können. Wenn man den Patienten den letzten Wunsch erfüllen kann und mit ihnen nochmal einen Ausflug macht, das ist schon sehr bewegend", sagt Marco Medler von den Maltesern.

Torsten Röder

Das Team mit den 45 ehrenamtlichen Helfern aus dem Praxisteam Pilgerzell, der Freiwilligen Feuerwehr Dirlos und den Maltesern zeigte sich von der Aktion sehr zufrieden. Zwar ist es auch zu Nichterscheinen zum Impftermin gekommen, die Termine wurden jedoch nachbesetzt. (mp) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön