Die Absolventen des Fachbereichs Sozialwesen in Heimboldshausen wurden verabschiedet - Foto: privat

PHILIPPSTHAL (WERRA) Zu einem Team zusammengewachsen

Absolventen des Fachbereichs Sozialwesen in Heimboldshausen verabschiedet

17.07.21 - Auch an dem Standort Heimboldshausen, der Außenstelle der Beruflichen Schulen Bad Hersfeld, wurden die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz sowie der Fachschule für Sozialwesen verabschiedet.

Kirsten Siegl, Klassenlehrerin der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz, ging in ihrer Ansprache auf die vergangenen zwei Jahre ein und beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler zu ihrem Abschluss. Ein Großteil der Absolventen wird weiterhin an der Schule bleiben und im nächsten Jahr die Fachschule für Sozialwesen besuchen.

Zudem wurden die Studierenden der Fachschule für Sozialwesen, Fachbereich Sozialpädagogik, verabschiedet. Die Klassenlehrerin Lisa Mohr lobte die angehenden Erzieherinnen und Erzieher, wie sie die schwierigen Bedingungen als Klassengemeinschaft gelöst haben: "Wie schwierig es ist, in Coronazeiten eine neue Klassengemeinschaft zu entwickeln, gegenseitige Bedürfnisse zu achten, Befürchtungen und Ängste ernst zu nehmen und auch Konflikte zu lösen, haben Sie auch erlebt. Und auch dafür haben Sie Lösungen gefunden. Es wurde Makarena mit Abstand, Masken und bei geöffneten Fenstern getanzt, in eisiger Kälte auf dem Schulhof Liederraten gespielt, sich online verkleidet und immer wieder gemeinsam gelacht", so schildert Lisa Mohr das Verhalten während Corona und stellt fest, dass sich alle persönlich und fachlich weiterentwickelt haben. Die Absolventinnen und Absolventen der Fachschule gehen nun in ihr Anerkennungsjahr in pädagogische Einrichtungen im Elementarbereich, d.h. in die Krippe oder Kita, in die Jugendarbeit oder begleiten Menschen mit Beeinträchtigungen.

Abteilungsleiter Torsten Wenzel beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen, ehe er ihnen, gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen, ihre Abschlusszeugnisse übergab. Für besondere Leistungen wurden Kira Gieseler und Michaela Buchs mit einem Buchpreis ausgezeichnet. Den Abschluss der Verabschiedungsfeier bildete – wie in jedem Jahr – das gemeinsame Luftballonsteigen mit besten Wünschen für die Zukunft. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön