Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Roller gestohlen - Einbruch auf Firmengelände

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

20.07.21 - Verkehrsunfall mit Leichtverletzten - Zeugenaufruf

FULDA. Am heutigen Dienstag, den 20.07.2021, um 07:48 Uhr kam es auf der Landstraße 3174 zwischen Obernüst und Esbachsgraben zu einem Verkehrsunfall mit Leichtverletzten. Ein 33-jähriger LKW-Fahrer aus der Gemeinde Künzell befuhr die L3174 aus Richtung Obernüst kommend in Richtung Esbachsgraben. In Höhe des Abzweigs Schwarzenborn kam es zum seitlichen Anstoß mit einem entgegenkommenden PKW, der dabei massiv beschädigt wurde. Der 73-jährige Fahrer und seine 72-jährige Beifahrerin des PKW erlitten durch den Zusammenstoß einen Schock und wurden zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt 10.000 EUR. Da der Unfallhergang hinsichtlich der jeweils korrekten Fahrspurnutzung noch nicht abschließend geklärt ist und sich weitere Fahrzeuge hinter dem LKW befunden haben sollen, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizeistation Hilders unter 06681/96120 zu melden. 

Verkehrsunfall mit Personenschaden

UTTRICHSHAUSEN. Am Montag (19.07.), gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 2304, zwischen Uttrichshausen und Heubach, ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Rollerfahrer. Ein 71-jähriger Rollerfahrer verlor während seiner Fahrt von Uttrichshausen nach Heubach aus bislang ungeklärter Ursache im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Zweirad und fuhr in den angrenzenden Straßengraben. Zur Behandlung seiner Verletzung wurde er von einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Der Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Roller gestohlen

FULDA. Ein 50-Jähriger aus Fulda stellte seinen schwarz/orangenen Roller am Freitagmorgen (16.07.) an der Richthalle in Fulda ab und sicherte diesen mit dem Lenkradschloss. Als er am Sonntagabend (18.07.) zu seinem Zweirad des Herstellers "Generic Motor" zurückkehrte, stellte er den Diebstahl fest. Bei dem Roller handelt es sich um das Modell "Explorer" im Wert von rund 400 Euro. Er ist besonders auffällig durch einen großen Helmkoffer auf dem Gepäckträger. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

Einbruch auf Firmengelände

PETERSBERG. Unbekannte Täter kletterten zwischen Freitag- (16.07.) und Montagnacht (19.07.) über den Zaun eines Firmengeländes in der Straße "Ruhrstrauch". Dort rissen sie eine Schrankpalette auf und entwendeten über 20 Flaschen Kältemittel im Wert von mehreren tausend Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön