Der neue Kreisel in der Nähe des Fuldaer Stadions ist so gut wie fertiggestellt - Fotos: Nina Bastian

FULDA Miniatur-Kreisel und viele Erneuerungen

Ende in Sicht: Bauarbeiten am Stadion in den letzten Zügen

22.07.21 - "Bald geschafft!" Die im letzten Jahr begonnenen Straßenbauarbeiten im Bereich des Fuldaer Stadions gehen in die Endphase. Ein Highlight: der Kreisel in Miniformat an der Kreuzung Johannis-, Schirrmann- und Neuenberger Straße. "Die Bauarbeiten befinden auf der Zielgeraden und liegen sehr gut im Zeitplan, da der ursprünglich veranschlagte Unterbrechungszeitraum für den Hessentag nicht berücksichtigt werden musste", erklärt die Stadt Fulda auf OSTHESSEN|NEWS-Nachfrage.

Fertiggestellt sein soll die Baumaßnahme voraussichtlich Mitte August 2021. Zurzeit laufen die Restarbeiten in den gepflasterten Gehwegbereichen am Bauende. Die bituminöse Tragschicht ist bereits im gesamten Fahrbahnbereich eingebaut. Der Regenwasserkanal ist im kompletten Ausbaubereich der Schirrmannstraße fertiggestellt und alle vorhandenen Regenwasserhausanschlüsse sind umgeschlossen worden.

Zum Umfang der Baumaßnahme gehören auch Amphibienschutzmaßnahmen, die in Kürze umgesetzt werden. Dazu gehören unterhalb der Jugendherberge beidseitig der Fahrbahn Leiteinrichtungen aus Stahl sowie zwei fahrbahnquerende unterirdische Kleintiertunnel. Danach erfolgt abschließend die Herstellung der Asphaltdeckschicht vom Minikreisverkehr bis zum Bauende sowie das Aufbringen der Markierung.

Kosten


"Die Gesamtkosten, die auch Leitungsverlegungen von OsthessenNetz und Abwasserverband beinhalten, belaufen sich auf insgesamt 2,2 Millionen Euro. Gefördert wird der grundhafte Ausbau der Schirrmannstraße vom Land Hessen über das Mobilitätsfördergesetz (MobiföG) in Höhe von 420.000 Euro", gibt die Pressestelle der Stadt bekannt.

Für die Zeit der Vollsperrung wurde eine Umleitungsstrecke über die Bardostraße – Sickelser Straße und die Robert-Kronfeld-Straße ausgeschildert. Die Haltestellen "Hainzeller Straße" und "Stadion" werden seit der Vollsperrung nicht bedient. Alternativ kann auf die Haltestelle "Feuerwache" ausgewichen werden. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön