- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Auto überschlägt sich - Geldbeutel beim Einkaufen gestohlen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

26.07.21 - Zusammenstoß mit Gegenverkehr

FELDRÜCKEN. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:45 Uhr fuhr eine 33-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem BMW 530d auf der Landesstraße von der Poppenstruth herkommend in Richtung Feldkrücken. Im Bereich einer Kurve kam ihr ein Fahrzeug entgegen, welches sich weit über der Fahrbahnmitte befand. Die 33-jährige Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach Aussage der 33-jährigen soll es sich bei dem Wagen des Unfallverursachers um einen dunkelblauen oder schwarzen Kleinwagen handeln. Anhand der Menge von Glassplittern, welche an der Unfallstelle vorgefunden wurden, müsste mindestens eine Seitenscheibe an dem Wagen des Unfallverursachers zerstört sein. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonrufnummer 06641-9710 oder 06044-989090 Am BMW der 33-jährigen entstand Sachschaden von 3.500 Euro.


Auto überschlägt sich

ALSFELD. Am Sonntagmorgen gegen 5:10 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrer oder Fahrerin mit einem grauen Audi A3 die B254 von Eudorf in Richtung Schrecksbach. In einer leichten Linkskurve kam das Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Dabei entstand leichter Feldschaden und es wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer oder die Verkehrsteilnehmerin verließ die Unfallstelle, anschließend vermutlich zu Fuß, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher oder der -verursacherin geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonrufnummer 06631-9740 zu melden.

 

Geldbeutel beim Einkaufen gestohlen

LAUTERBACH. Am Freitagvormittag (23.07.), gegen 11:30 Uhr, entwendeten Unbekannte in einem Selbstbedienungsladen in der Umgehungsstraße die Geldbörse einer 80-jährigen Frau aus Lauterbach. Während sich die Dame im Geschäft umschaute, griffen die unbekannten Langfinger nach dem Geldbeutel im Einkaufskorb der Lauterbacherin und entwendeten diesen samt Inhalt. Die 80-Jährige stellte den Diebstahl erst später an der Kasse des Ladens fest. Der genaue Wert des Diebesguts ist derzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön