Am Samstagmorgen packten Freiwillige in Gersfeld die Fahrzeuge voll, die sich am Samstag und Sonntag auf den Weg in die Krisengebiete machen. - Fotos: Jonathan Beck

REGION Großzügige Spenden

Riesige Hilfsbereitschaft aus Osthessen für Opfer der Flutkatastrophe

24.07.21 - Die Hilfsbereitschaft in Osthessen für die Flutopfer in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz reißt nicht ab. Auch am Samstag sind wieder Helfer in die Krisengebiete gefahren - mit Geld und Sachspenden im Gepäck. Unter anderem organisierte die Freiwillige Feuerwehr Gersfeld gemeinsam mit den Wehren aus Tann und Poppenhausen einen Konvoi in Richtung Flutgebiete.

Am Samstagmorgen packten Freiwillige in Gersfeld die Fahrzeuge voll, die sich am Samstag und Sonntag auf den Weg in die Krisengebiete machen.

Die Unterstützung von heimischen Unternehmen war riesig, unter anderem spendeten:

  • Metgerei Gutermuth: Verpflegung für den Transport, Wert über 300 Euro
  • ICH – Inter-National-Children-Help e. V.: 1.000 Euro für Sachbezug von Baby und Kinderwaren
  • BECK Versicherungsmakler, 500 Euro
  • Edeka Rehm: 650 Euro für Sachbezug von Baby und Kinderwaren
  • Gemeinschaftspraxis Dres. Oliver Beaujean und Marcus Seelig: Paletten Verband, Pflaster und Medizinbedarf
  • Lotties Futterkiste Wasserkuppe: 500 Bratwürste über Metzgerei Mihm
  • Barthelmes, Rolf: 500 Brötchen
  • Barthelmes Schankanlagen: 40 Liter Bier
  • H.E.L.P Hilders/Eckweisbach: 4.500 Liter Desinfektionsmittel
  • Förstina: 360 Kisten Wasser, 0,5 Liter Getränke für den Transport
  • Metzgerei Birkenbach: 500 Dosen Suppe
  • MandelRose® - Café am Marktplatz: 4 Blechkuchen
  • Rhöwa Kerzen: Palette mit Kerzen
  • UR Reinigung Fulda: Schrubber, Besen, Eimer, etc
  • Becker Brennstoffhandel: 500 Liter Diesel für den Transport
  • -Rhönenergie Fulda: 500 Handtücher
  • KCL Welkers: 300 Paar Gummihandschuhe
  • Gersfelder Metallwaren: 60 Kartons
  • Volkmar Weikard: 20 Europaletten und 30 BigPacks
  • Kammerdiener/Pegut: Werkzeuge (Schaufel, Besen, etc.)
  • Gregor Hermann: Plakate für die Annahmestelle
  • Bäckerei Pappert: Brote und Brötchen
  • Bäckerei Happ: Kuchen und Kaffeebecher
  • Kaffeerösterei Reinholz Fulda: Kaffee
  • Autohaus Romeis: 1 Palette Wasser und 40 Verbandskisten
  • Fachmarktcenter Gersfeld und Allianz Weinig: 500 Euro Stromaggregat
  • Spedition Zufall: 7,5 Tonner Lkw inkl. Fahrer für den Transport
  • Spedition Zufall: 30 Paletten und 20 Palettenaufsätze
  • Wäscherei Diener: 7,5 Tonner Lkw inkl. Fahrer für den Transport
  • Spedition Weber: 40 Tonner Lkw inkl. Fahrer für den Transport
  • Spedition Ebert: 40 Tonner Lkw inkl. Fahrer für den Transport. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön