Der Vermisste wurde tot aufgefunden. Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster kam zum Einsatz, um dessen Pkw zu bergen - Fotos: Feuerwehr Bad Soden-Salmünster

BAD SODEN-SALMÜNSTER Polizeihubschrauber entdeckt Auto

Einsatzkräfte finden Vermissten (70) tot in Kinzig - Jetzt ermittelt die Kripo

18.08.21 - Der seit Sonntagabend vermisste 70-Jährige aus Bad Soden-Salmünster wurde am Dienstagvormittag tot in der Kinzig aufgefunden. Ein Polizeihubschrauber hatte zuvor ein Auto in der Kinzig entdeckt. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass sich niemand mehr im Fahrzeug befand, eine Person jedoch als vermisst galt. Daraufhin wurden unterstützend die Feuerwehren Bad Soden und Ahl sowie Maintal mit der Wasserrettung alarmiert, um die vermisste Person in der Kinzig zu suchen.

Die Einsatzkräfte suchten zunächst den Bereich flussabwärts des Fahrzeuges mit der Wärmebildkamera ab. Kurze Zeit später konnte die Feuerwehr die Person etwa 100 Meter weiter leblos in der Kinzig entdecken. Die Einsatzkräfte der Salmünsterer Feuerwehr bargen die Person aus dem Wasser und brachten sie per Schleifkorbtrage über die Steckleiter ans Ufer. 

Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Kriminalpolizei von einem Unglücksgeschehen aus.
(pm) +++




Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön