Die Stiko empfiehlt eine Corona-Impfung für Schwangere und Stillende - Archivbild: O|N

REGION Ab 4. Monat

Stiko empfiehlt Impfung für Schwangere und Stillende

10.09.21 - Für schwangere und stillende Frauen gab es seitens der Ständigen Impfkommission (Stiko) bislang keine Empfehlung, sich Impfen zu lassen. Das ändert sich nun: Wie RTL.de berichtet, sei eine Immunisierung laut Stiko ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel sinnvoll. 

Zudem ruft die Kommission alle noch nicht geimpften im gebärfähigen Alter auf, sich impfen zu lassen, damit noch vor einer Schwangerschaft ein Schutz vor der Erkrankung besteht. Endgültig ist die Empfehlung jedoch noch nicht: Ihr Beschlussentwurf muss nun noch in ein sogenanntes Stellungnahmeverfahren mit den Bundesländern und beteiligten Fachkreisen. 

Die Empfehlung wurde von der Stiko "nach eingehender Beratung und Bewertung der vorhandenen Evidenz" ausgesprochen. (fr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön