Auch am Freitagabend waren wieder viele Besucher auf dem Weinfest in Fulda unterwegs. - Fotos: © photoebene Marzena Seidel

FULDA Bilderserie von Marzena Seidel

Auf der Suche nach der Wahrheit: Das Weinfest zieht wieder viele Gäste an

11.09.21 - Kurz vor Ende des Weinfestes – das ist leider, leider schon am Sonntag (schnief!) – darf schon mal eine vorzeitige Bilanz gezogen werden: Das Genuss-Festival und das sich direkt daran anschließende Event rund um edle Tropfen waren ein großer Erfolg. Und der neu gestaltete Schlosshof mit seinem schicken Pflaster und der Statue des Spätlesereiters hat sich als prima Alternative zur Pauluspromenade bzw. zum Museumshof bewährt, wo die beiden Feste noch vor der Pandemie stattgefunden haben. Und der illuminierte "Magic Sky" ist sowieso der Hammer.

Mehr noch: Trotz begrenzten Besucherzahlen und Eingangskontrolle ging’s diesmal vielleicht sogar noch eine Spur gemütlicher zu als früher, als sich stets Tausende durch die Festmeilen schoben. So auch am Freitagabend, als erneut viele Gäste das Weinfest besuchten und völlig entspannt bei einem Vino, leckeren Snacks und Live-Musik den Abend genossen - auch wenn's gegen neun Uhr zu regnen anfing. Getreu dem Ausspruch des deutschen Aphoristikers Werner Mitsch: "Wer die Wahrheit im Wein finden will, darf die Suche nicht gleich beim ersten Glas aufgeben."

Sehen Sie, liebe Leserinnen und Leser, hier eine Bilderserie von Fotografin Marzena Seidel. (mw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön